Abbildung SP/SPGN
SP/SPGN
Verschlossene AGM-Batterie mit Gitterplatten | Elektrolyt in Vlies festgelegt | gefüllt und geladen | absolut wartungsfrei

SP/SPGNFür alle Fälle gewappnet

Langlebige, leistungsstarke Serie für Gefahrmeldeanlagen und absolut zuverlässiger Energiespeicher für Sicherheitsstromversorgung, Sicherheitsbeleuchtung und verschiedene Hobbyanwendungen.

Gesamtliste aller Typen

SP/SPGN

Batterie Volt Kapazität Kälteprüfstrom Länge mm Breite mm Höhe mm Schaltung Endpol
SP12-9i128 AH (c10), 9 AH (c20)151651003S6.3mehr
Produktabbildung Versorgungsbatterie SP/SPGN SP12-9

SP12-9

Japan-Code:{jpn}

SP12-9

Schaltung:3
Schema Schaltung 3
Volt:12
Endpolart:S6.3
Kapazität:8 AH (c10), 9 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:151 x 65 x 100 mm
Wo kann ich meine Batterie kaufen?

Im Onlineshop

Weiter zum Onlineshop

Vor Ort

Händlerfinder
Datenblatt herunterladen
SP12-12i1211 AH (c10), 12 AH (c20)151981003S6.3mehr
Produktabbildung Versorgungsbatterie SP/SPGN SP12-12

SP12-12

Japan-Code:{jpn}

SP12-12

Schaltung:3
Schema Schaltung 3
Volt:12
Endpolart:S6.3
Kapazität:11 AH (c10), 12 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:151 x 98 x 100 mm
Wo kann ich meine Batterie kaufen?

Im Onlineshop

Weiter zum Onlineshop

Vor Ort

Händlerfinder
Datenblatt herunterladen
SP12-18Ni1217 AH (c10), 18 AH (c20)181761670F-M6mehr
Produktabbildung Versorgungsbatterie SP/SPGN SP12-18N

SP12-18N

Japan-Code:{jpn}

SP12-18N

Schaltung:0
Schema Schaltung 0
Volt:12
Endpolart:F-M6
Schema Endpol F-M6
Kapazität:17 AH (c10), 18 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:181 x 76 x 167 mm
Wo kann ich meine Batterie kaufen?

Im Onlineshop

Weiter zum Onlineshop

Vor Ort

Händlerfinder
Datenblatt herunterladen

Batteriewissen Versorgungsbatterien

Laden
Batterie immer passend zum Ladeverhalten wählen
Starterbatterien inklusive Motorradbatterien werden während der Fahrt durch die Lichtmaschine aufgeladen. Die Ladung erfolgt dabei über einen längeren Zeitraum mit niedrigem Strom. Starterbatterien sind auf dieses Ladeverhalten ausgelegt. Manche Starterbatterien …
Wartung
Was bedeutet wartungsarm?
Wartungsarme Batterien erkennt man an den abnehmbaren Verschluss-Stopfen an der Oberseite, dem Entlüftungsschlauch und dem weißen oder transparenten Gehäuse. Bei diesen Batterien liegt das Elektrolyt flüssig vor, es ist also nicht als GEL oder in Vlies …
Sicherheit
Starterbatterie oder Motorradbatterie ausbauen
Falls du eine Start-Stopp-Batterie ausbauen willst: Teile das vor dem Ausbau dem Fahrzeugsystem mit. Trenne zuerst das Minus-Kabel (meistens schwarz), auch Masse oder Erdung genannt, vom Minus-Pol der Batterie. Danach entfernst du das Plus-Kabel (meist rot) von dem Plus-Pol der Batterie.
Pflege
Übermäßige Selbstentladung ermitteln
Sinkt die Ladung der Batterie deutlich, womöglich über Nacht, liegt das vielleicht an Kriechstrom. Stille, ungewollte Verbraucher lassen sich mit einem Ampère- Meter aufspüren. Auch Öle oder Flüssigkeiten, die sich auf der Oberfläche der Batterie ablagern, …
Technik
Das macht die Batterie
Kurz gesagt: Die Batterie erzeugt Strom, den sie an die Verbraucher abgibt. Sie wird aufgeladen und steht wieder bereit So weit, so gut. In der Batterie passiert derweil ein bisschen Chemie. Stromfluss Im Prinzip fließt zwischen einem Plus- und einem …
Technik
Was ist eine Solar-Batterie?
Versorgungsbatterien, die als Zwischenspeicher für Photovoltaik-(PV-) oder kleine Windanlagen genutzt werden können, sind hochzyklenfest, d. h. sie halten unterschiedliche Ladezyklen gut aus. Im Bereich erneuerbare Energien kann nicht mit einem regelmäßigen …
Pflege
Worauf lassen Schäden am Batteriekasten schließen?
Beschädigter Batteriekasten Ist das Gehäuse undicht, gerissen oder aufgescheuert verweist das auf Zerstörung durch äußere Einflüsse. Tipp: Achte bei deiner nächsten Batterie auf eine robuste Ausführung. Verformter Batteriekasten Ist das Gehäuse durch …
Leistung
Eine stimmige Gleichung: Viel raus, viel rein.
Jede Batterie verliert mit der Zeit an Kraft. Wird sie normal belastet und ist dabei stets voll aufgeladen, wird die Kapazität langsam abgebaut. Wird sie oft überbelastet und dabei nur ungenügend geladen, geht der Kapazitätsabbau deutlich schneller, d. …
Pflege
Was bedeutet Polwachstum an der Batterie?
Weißlich-graue Ablagerungen an den Polen, so genanntes „Pol-Wachstum“, entsteht durch starke Sulfatierung an den Platten. Tipp: Sorge immer für einen guten Ladezustand.
Tipp
Batterie immer passend zu den individuellen Anforderungen wählen
Jede Batterie-Technologie hat besondere Stärken, aber auch Schwächen. Je nachdem, welche Anforderungen deine Batterie in der jeweiligen Anwendung erfüllen muss, oder welche Eigenschaften du dir wünschst, passen manche Batterie-Technologien besser oder …

Was ist eine Versorgungsbatterie?

Versorgungsbatterien müssen möglichst lange Strom für Verbraucher liefern, die nicht mit dem regulären Stromnetz oder der Starterbatterie verbunden sind. Entweder in mobilen Anwendungen, z.B. beim Camping oder in Inselanlagen wie Berghütten oder in Sicherheitsanwendungen, wenn das normale Stromnetz ausfällt oder um so genannte Netzwischer auszugleichen. Je nach Anwendung werden sie mit einem Ladegerät aus dem Stromnetz geladen oder über kleinere Photovoltaik- oder Windkraft-Systeme.

Sie müssen also nicht nur lange Strom liefern und dann wieder gut aufnehmen, sondern auch mit wechselnden Stromstärken und -Spannungen gut klarkommen.

Versorgungsbatterien sind zyklische Batterien, d.h. sie sind darauf ausgelegt bei der Versorgung elektrischer Verbraucher dauerhaft Strom bis zu einer maximalen Entladetiefe von 80 % abzugeben und anschließend wieder voll aufgeladen zu werden. Im Gegensatz dazu gibt eine Starterbatterie für den Motorstart einen kurzen, starken Stromstoß ab und wird während der Fahrt durch die Lichtmaschine wieder geladen.