Geschlossene Blei-Säure-Batterie mit Panzerplatten | gefüllt und geladen | wartungsarm

intAct Traktion-Power PzSFür schweren zyklischen Einsatz

Da das aktive Material hier in Röhrchen „gepanzert“ ist, hält sie stärkste Zyklen und Erschütterungen aus. Eine wirtschaftliche Alternative, die durch die größere Oberfläche auch dauerhaft stabile Spannungen liefert.

Unsere Empfehlung für alle, die eine besonders langlebige Batterie zur verlässlichen Versorgung von Hobbyanwendungen suchen.

Merkmale

  • Extrem robust

    Wegen der Röhrchenplatten hält diese Batterie extrem viele Zyklen aus.

    Vorteil: Besonders lange Gebrauchsdauer.

  • Einfach einbauen

    Vorteil: Unproblematischer Batteriewechsel dank genormter Batteriekästen in gängigen Größen für PKW und LKW.

  • Wartungsarm

    Hier lassen sich die Stopfen entfernen und du kannst einfach nachschauen. Außerdem sind die LKW-Maße mit wasserbefüllsystem aufrüstbar.

    Vorteil: Einfache Vorsorge und Instandhaltung, längere Wartungszyklen.

Allgemeine Eigenschaften

  • Für schweren zyklischen Einsatz: 1.000 Zyklen nach IEC 254-1.
  • Höhere Speicher-Kapazität bei gleicher Batteriegröße gegenüber gitterförmigen Platten.
  • Panzerplatten-Technologie: Robust und technisch ausgereift für stärkste Belastungen.
  • Besonders erschütterungsfest. Röhrchen schützen das aktive Material wie ein Panzer.
  • Hohe Lebensdauer. Haltbar, sicher und zuverlässig.
  • 6- und 12-Volt-Ausführungen.
  • Ausrüstbar mit Wasserbefüllsystem, um Service-Intervalle zu vergrößern.
  • Geschlossene Blockbatterie mit flüssigem Elektrolyt. Wartungsarm.
12 Monate Gewährleistung
Recyclingeffizienz 95 %
Maximaler Kippwinkel 45º

Gesamtliste aller Typen

intAct Traktion-Power PzS

Batterie Volt Kapazität Kälteprüfstrom Länge mm Breite mm Höhe mm Schaltung Endpol
06TP175i6185 AH (c5), 240 AH (c20)26318227111mehr
Produktabbildung 06TP175

06TP175

Japan-Code:{jpn}

06TP175

Schaltung:1
Volt:6
Endpolart:1
Kapazität:185 AH (c5), 240 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:263 x 182 x 271 mm


Kasten: T02
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
06TP210i6210 AH (c5), 270 AH (c20)24419027511mehr
Produktabbildung 06TP210

06TP210

Japan-Code:{jpn}

06TP210

Schaltung:1
Volt:6
Endpolart:1
Kapazität:210 AH (c5), 270 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:244 x 190 x 275 mm


Kasten: T01
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12TP55i1255 AH (c5), 72 AH (c20)27817519001mehr
Produktabbildung 12TP55

12TP55

Japan-Code:{jpn}

12TP55

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:55 AH (c5), 72 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:
Maße:278 x 175 x 190 mm


Kasten: L03
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12TP70i1275 AH (c5), 95 AH (c20)30417322001mehr
Produktabbildung 12TP70

12TP70

Japan-Code:{jpn}

12TP70

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:75 AH (c5), 95 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:304 x 173 x 220 mm


Kasten: D31
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12TP72i1272 AH (c5), 96 AH (c20)35317519001mehr
Produktabbildung 12TP72

12TP72

Japan-Code:{jpn}

12TP72

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:72 AH (c5), 96 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:
Maße:353 x 175 x 190 mm


Kasten: L05
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12TP90i1290 AH (c5), 120 AH (c20)34917523901mehr
Produktabbildung 12TP90

12TP90

Japan-Code:{jpn}

12TP90

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:90 AH (c5), 120 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:349 x 175 x 239 mm


Kasten: D02
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12TP110i12110 AH (c5), 150 AH (c20)34917529001mehr
Produktabbildung 12TP110

12TP110

Japan-Code:{jpn}

12TP110

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:110 AH (c5), 150 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:349 x 175 x 290 mm


Kasten: D03
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12TP125i12125 AH (c5), 167 AH (c20)51017522541mehr
Produktabbildung 12TP125

12TP125

Japan-Code:{jpn}

12TP125

Schaltung:4
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:125 AH (c5), 167 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:
Maße:510 x 175 x 225 mm


Kasten: DB10
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12TP150i12150 AH (c5), 200 AH (c20)51322322341mehr
Produktabbildung 12TP150

12TP150

Japan-Code:{jpn}

12TP150

Schaltung:4
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:150 AH (c5), 200 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:513 x 223 x 223 mm


Kasten: D05
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12TP180i12180 AH (c5), 240 AH (c20)51827624241mehr
Produktabbildung 12TP180

12TP180

Japan-Code:{jpn}

12TP180

Schaltung:4
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:180 AH (c5), 240 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:518 x 276 x 242 mm


Kasten: D06
Wo kann ich meine Batterie kaufen?

Zubehör
Ladegeräte

Fronius Selectiva

Batterie-schonende Hochleistungs-Ladegeräte

mit hohem Gesamtwirkungsgrad.


Zum Produkt

Batteriewissen Versorgungsbatterien

Versorgungsbatterie
Was ist eine Wohnmobil-Batterie?
Eine Versorgungsbatterie, die im Wohnmobil- oder Camper-Bereich eingesetzt wird, umgangssprachlich auch Wohnmobil-Batterie genannt. Typischerweise wird sie mit stationärem Ladestrom am Wohnmobilparkplatz oder über eine Solar-Anlage geladen, weil die Lichtmaschine …
Wartung
Trocken vorgeladene Batterie befüllen
Trocken vorgeladene Batterien müssen vor dem Einbau mit Batteriesäure befüllt und geladen werden.
laden
Richtig Laden Schritt für Schritt
Tipp: Für volle Leistung: Vor dem ersten Einbau laden! 1. Vorbereitung Prüfe, ob dein Ladegerät zur Batterie passt. Unterstützt das Ladegerät die richtige Ladespannung? Passt der bereitgestellte Ladestrom zur Batterie? Welche Ladekennlinie braucht …
Batterie prüfen Schritt für Schritt
Gründe für schwächelnde oder ausfallende Batterien gibt es viele. Ein wichtiger Schritt, um ihnen auf die Spur zu kommen, ist die Messung der Spannung mit einem Batterie-Testgerät. Und so geht es: 1. Vorbereitung Trenne die Batterie vom Fahrzeug, wenn …
Laden
Batterie immer passend zum Ladeverhalten wählen
Starterbatterien inklusive Motorradbatterien werden während der Fahrt durch die Lichtmaschine aufgeladen. Die Ladung erfolgt dabei über einen längeren Zeitraum mit niedrigem Strom. Starterbatterien sind auf dieses Ladeverhalten ausgelegt. Manche Starterbatterien …
Warten
Jede Batterie altert
Mit jedem Lade-/Entlade-Vorgang (Zyklus) geht unweigerlich aktives Material verloren, die Leistung der Batterie sinkt. Ist sie soweit gefallen, dass sie ihren Zweck nicht mehr erfüllen kann – z. B. das Fahrzeug starten, die Verbraucher versorgen oder …
Laden
Achte auf den Ladezustand
Wir empfehlen: Alle 2 - 3 Monate den Ladezustand prüfen, wenn … … das Fahrzeug öfter mal ungenutzt rumsteht. … man viele Kurzstrecken fährt. … viele Verbraucher verbaut sind. … es kalt ist. … in Start-Stopp-Systemen der Motor bei den Fahrzeugstopps nicht …
sicherheit
Sicherheitshinweis zum Umgang mit Säure
Batteriesäure besteht zum Teil aus Schwefelsäure, die stark ätzend ist. Sie greift deine Haut an, Textilien und selbst Metall. Schutzkleidung anlegen! Trage also immer Handschuhe, eine Sicherheitsbrille und eventuell eine säurefeste Schürze, wenn du mit …
Wartung
Was bedeutet wartungsfrei?
Bei wartungsfreien Batterien liegt das Elektrolyt flüssig vor. Sie sind meist ab Werk geschlossen, oft mit einem Doppel- oder Labyrinthdeckel, in dem entstehende Gase kondensieren und in der Batterie verbleiben. Im normalen Betrieb verlieren wartungsfreie …
Sicherheit
Sorgfalt im Umgang mit Batterien ist angebracht
In Batterien gehen chemische Prozesse vor sich. Sie werden durch äußere Umstände wie Temperatur oder Feuchtigkeit beeinflusst. Deswegen lohnt es sich aufzupassen. Beim Gebrauch, bei der Lagerung, beim Einbau und beim Transport. Zum eigenen Schutz und …
Wartung
Wissen
Je nach Type ist diese Batterie wartungsarm oder wartungsfrei. Wartungsarme Ausführung - TV-Typen Wartungsarme Batterien erkennt man an den abnehmbaren Verschluss-Stopfen an der Oberseite, dem Entlüftungsschlauch und dem weißen oder transparenten Gehäuse. …
Fehlersuche
Vor dem Laden Batterie von Außen überprüfen
Falls der Batteriekasten beschädigt oder verformt ist, Batterie ersetzen. Verschmutzte Anschlusspole mit einer Drahtbürste säubern. Öle, Flüssigkeiten oder andere Ablagerungen entfernen. Bei Batterien mit Stopfen Flüssigkeitsstand prüfen und ggf. mit destilliertem Wasser bis MAX auffüllen.

Was ist eine Versorgungsbatterie?

Versorgungsbatterien müssen möglichst lange Strom für Verbraucher liefern, die nicht mit dem regulären Stromnetz oder der Starterbatterie verbunden sind. Entweder in mobilen Anwendungen, z.B. beim Camping oder in Inselanlagen wie Berghütten oder in Sicherheitsanwendungen, wenn das normale Stromnetz ausfällt oder um so genannte Netzwischer auszugleichen. Je nach Anwendung werden sie mit einem Ladegerät aus dem Stromnetz geladen oder über kleinere Photovoltaik- oder Windkraft-Systeme.

Sie müssen also nicht nur lange Strom liefern und dann wieder gut aufnehmen, sondern auch mit wechselnden Stromstärken und -Spannungen gut klarkommen.

Versorgungsbatterien sind zyklische Batterien, d.h. sie sind darauf ausgelegt bei der Versorgung elektrischer Verbraucher dauerhaft Strom bis zu einer maximalen Entladetiefe von 80 % abzugeben und anschließend wieder voll aufgeladen zu werden. Im Gegensatz dazu gibt eine Starterbatterie für den Motorstart einen kurzen, starken Stromstoß ab und wird während der Fahrt durch die Lichtmaschine wieder geladen.

Wartung und Pflege

Bei wartungsfreien Batterien liegt das Elektrolyt flüssig vor. Sie sind meist ab Werk geschlossen, oft mit einem Doppel- oder Labyrinthdeckel, in dem entstehende Gase kondensieren und in der Batterie verbleiben. Im normalen Betrieb verlieren wartungsfreie keine Flüssigkeit. Sie können nicht geöffnet werden, ein Nachfüllen ist nicht möglich und nicht nötig.

Für welchen Einsatz ist die intAct Traktion-Power PzS geeignet?

Wohnmobile
Wohnmobile, Caravan, Motorcaravan, Motorhome, Campingbus, Reisemobil, Alkoven, Campingfahrzeuge
Windkraftanlagen
Als Stromspeicher für kleine bis mittlere Windkraftanlagen oder Windenergieanlagen.
Solaranwendungen
Kleinere bis mittlere Solaranlagen/Solaranwendungen z.B. im Camping-Bereich, Stand-Alone-Betrieb etc.