Odyssey Antrieb
Verschlossene TPPL-Batterie (Thin Plate Pure Lead) = AGM mit Platten aus 99,99 % reinem Blei | absolut wartungsfrei

Odyssey AntriebMehr Bewegungsfreiheit

Besonders kurze Ladezeiten und eine außergewöhnliche Leistung auch teilgeladener Batterien erlauben eine hohe Flexibilität bei Einsatzzeiten, -dauer und -zyklen, je nach den Anforderungen im Betrieb.

Unsere Empfehlung, für alle, die eine kompakte, leistungsstarke, verschlossene Antriebsbatterie suchen.

Merkmale

  • Außergewöhnliche Leistung

    Die AGM-Batterie mit Reinblei (99,99 %) und besonders dünnen Gittern bringt viel Reaktions-Oberfläche und damit besonders viel Power.

    Dein Vorteil: Perfekt für Anwendungen die viel Leistung brauchen.

  • Standhaft bei vielen Temperaturen

    Dein Vorteil: Hält Hitze und Kälte gut aus, und ist unempfindlich gegen Überladen.

  • Schnellladen

    Die eng gepackte AGM-Batterie mit besonders dünnen Reinblei-Gittern (99,99 %) bringt viel Reaktions-Oberfläche auf engem Raum. Außerdem kann sie mit einem stärkeren Ladegerät geladen werden als eine GEL- oder Nass-Batterie.

    Dein Vorteil: Kurze Standzeiten zwischen den Anwendungen.

Allgemeine Eigenschaften

  • Verträgt 400-Entlade-Lade-Zyklen bis auf eine Entladetiefe von 80 %. Auch bei starker Belastung.
  • Deutlich höherer Schutz vor Überhitzung mit TPPL im Vergleich zu Standard-AGM.
  • Hohe Leistung auch bei Kälte.
  • Extrem vibrationsfest durch vorkomprimierte Vlies-Separatoren.
  • Kurzfristig belastbar mit extremen Spitzenströmen.
  • Verschlossene Bauweise mit festgelegtem Elektrolyt.
  • Sofort einsatzbereit. Gefüllt und geladen.
  • Auslaufsicher, absolut wartungsfrei, lageunabhängige Montage.
  • TPPL mit Platten aus 99,99 % reinem Blei. Vereint enorme Startleistung mit besonderer Zyklenfestigkeit.
12 Monate Gewährleistung
Recyclingeffizienz 95 %
Maximaler Kippwinkel 90º

Gesamtliste aller Typen

Odyssey Extreme

Batterie Volt Kapazität Kälteprüfstrom Länge mm Breite mm Höhe mm Schaltung Endpol
ODS-AGM42Li1242 AH (c20)540 A (CCA)19516517301mehr
Produktabbildung ODS-AGM42L

ODS-AGM42L

Japan-Code:{jpn}

ODS-AGM42L

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:42 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:540 A (CCA)
Maße:195 x 165 x 173 mm


Kasten: ODS-AGM42L
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODX-AGM34Ri1268 AH (c20)850 A (CCA)27617220001mehr
Produktabbildung ODX-AGM34R

ODX-AGM34R

Japan-Code:{jpn}

ODX-AGM34R

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:276 x 172 x 200 mm


Kasten: ODX-AGM34R
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODX-AGM34i1268 AH (c20)850 A (CCA)27617220011mehr
Produktabbildung ODX-AGM34

ODX-AGM34

Japan-Code:{jpn}

ODX-AGM34

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:276 x 172 x 200 mm


Kasten: ODX-AGM34
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODX-AGM34-78i1268 AH (c20)850 A (CCA)2761722001Top SAE-Pole und Front 3/8" Buchsemehr
Produktabbildung ODX-AGM34-78

ODX-AGM34-78

Japan-Code:{jpn}

ODX-AGM34-78

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:Top SAE-Pole und Front 3/8" Buchse
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:276 x 172 x 200 mm


Kasten: ODX-AGM34-78
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODX-AGM34Mi1268 AH (c20)850 A (CCA)27617220011 / USmehr
Produktabbildung ODX-AGM34M

ODX-AGM34M

Japan-Code:{jpn}

ODX-AGM34M

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1 / US
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:276 x 172 x 200 mm


Kasten: ODX-AGM34M
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODS-AGM70i1268 AH (c20)810 A (CCA)3251631760F-M6 oder SAE-Pole mit 3/8" Buchsemehr
Produktabbildung ODS-AGM70

ODS-AGM70

Japan-Code:{jpn}

ODS-AGM70

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:F-M6 oder SAE-Pole mit 3/8" Buchse
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:810 A (CCA)
Maße:325 x 163 x 176 mm


Kasten: ODS-AGM70
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODX-AGM65i1274 AH (c20)950 A (CCA)30018319011mehr
Produktabbildung ODX-AGM65

ODX-AGM65

Japan-Code:{jpn}

ODX-AGM65

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:74 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:950 A (CCA)
Maße:300 x 183 x 190 mm


Kasten: ODX-AGM65
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODS-AGM470FTTi12214 AH (c20)1300 A (CCA)5781253160Front M10 Bolzenmehr
Produktabbildung ODS-AGM470FTT

ODS-AGM470FTT

Japan-Code:{jpn}

ODS-AGM470FTT

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:Front M10 Bolzen
Kapazität:214 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1300 A (CCA)
Maße:578 x 125 x 316 mm


Kasten: ODS-AGM470FTT
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODX-AGM31i12100 AH (c20)1150 A (CCA)33017324013/8" ( ) und 5/16" (-)mehr
Produktabbildung ODX-AGM31

ODX-AGM31

Japan-Code:{jpn}

ODX-AGM31

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:3/8" ( ) und 5/16" (-)
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1150 A (CCA)
Maße:330 x 173 x 240 mm


Kasten: ODX-AGM31
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODX-AGM31Mi12100 AH (c20)1150 A (CCA)33017324011 / 3/8" ( ) und 5/16" (-)mehr
Produktabbildung ODX-AGM31M

ODX-AGM31M

Japan-Code:{jpn}

ODX-AGM31M

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1 / 3/8" ( ) und 5/16" (-)
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1150 A (CCA)
Maße:330 x 173 x 240 mm


Kasten: ODX-AGM31M
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODX-AGM31MJi12100 AH (c20)1150 A (CCA)33017324013/8" ( ) und 5/16" (-)mehr
Produktabbildung ODX-AGM31MJ

ODX-AGM31MJ

Japan-Code:{jpn}

ODX-AGM31MJ

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:3/8" ( ) und 5/16" (-)
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1150 A (CCA)
Maße:330 x 173 x 240 mm


Kasten: ODX-AGM31MJ
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODS-AGM6Mi12126 AH (c20)1225 A (CCA)2862692300SAE-Pole und 3/8" Bolzenmehr
Produktabbildung ODS-AGM6M

ODS-AGM6M

Japan-Code:{jpn}

ODS-AGM6M

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole und 3/8" Bolzen
Kapazität:126 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1225 A (CCA)
Maße:286 x 269 x 230 mm


Kasten: D07
Wo kann ich meine Batterie kaufen?

Odyssey Performance

Batterie Volt Kapazität Kälteprüfstrom Länge mm Breite mm Höhe mm Schaltung Endpol
ODP-AGM75-86i1249 AH (c20)708 A (CCA)24017820311 / USmehr
Produktabbildung ODP-AGM75-86

ODP-AGM75-86

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGM75-86

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1 / US
Kapazität:49 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:708 A (CCA)
Maße:240 x 178 x 203 mm


Kasten: ODP-AGM75-86
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGM48-L3i1269 AH (c20)723 A (CCA)27817519001mehr
Produktabbildung ODP-AGM48-L3

ODP-AGM48-L3

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGM48-L3

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:69 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:723 A (CCA)
Maße:278 x 175 x 190 mm


Kasten: L03
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGM34i1261 AH (c20)792 A (CCA)27617120011mehr
Produktabbildung ODP-AGM34

ODP-AGM34

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGM34

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:61 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:792 A (CCA)
Maße:276 x 171 x 200 mm


Kasten: ODP-AGM34
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGM34Mi1261 AH (c20)792 A (CCA)27617220011 / 3/8" ( ) und 5/16" (-)mehr
Produktabbildung ODP-AGM34M

ODP-AGM34M

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGM34M

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1 / 3/8" ( ) und 5/16" (-)
Kapazität:61 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:792 A (CCA)
Maße:276 x 172 x 200 mm


Kasten: ODP-AGM34M
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGM65i1264 AH (c20)762 A (CCA)30118318811mehr
Produktabbildung ODP-AGM65

ODP-AGM65

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGM65

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:64 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:762 A (CCA)
Maße:301 x 183 x 188 mm


Kasten: ODP-AGM65
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGM94R-L4i1280 AH (c20)850 A (CCA)31517519011mehr
Produktabbildung ODP-AGM94R-L4

ODP-AGM94R-L4

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGM94R-L4

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:80 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:315 x 175 x 190 mm


Kasten: ODP-AGM94R-L4
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGM49-L5i1294 AH (c20)950 A (CCA)35317519001mehr
Produktabbildung ODP-AGM49-L5

ODP-AGM49-L5

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGM49-L5

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:94 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:950 A (CCA)
Maße:353 x 175 x 190 mm


Kasten: L05
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGM31i12100 AH (c20)925 A (CCA)33017224411mehr
Produktabbildung ODP-AGM31

ODP-AGM31

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGM31

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:925 A (CCA)
Maße:330 x 172 x 244 mm


Kasten: ODP-AGM31
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGM31Ai12100 AH (c20)925 A (CCA)33017224411 / 3/8" ( ) und 5/16" (-)mehr
Produktabbildung ODP-AGM31A

ODP-AGM31A

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGM31A

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:1 / 3/8" ( ) und 5/16" (-)
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:925 A (CCA)
Maße:330 x 172 x 244 mm


Kasten: ODP-AGM31A
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGMDINBi12170 AH (c20)1300 A (CCA)51322322331mehr
Produktabbildung ODP-AGMDINB

ODP-AGMDINB

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGMDINB

Schaltung:3
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:170 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1300 A (CCA)
Maße:513 x 223 x 223 mm


Kasten: D05
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
ODP-AGMDINCi12220 AH (c20)1500 A (CCA)51827624231mehr
Produktabbildung ODP-AGMDINC

ODP-AGMDINC

Japan-Code:{jpn}

ODP-AGMDINC

Schaltung:3
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:220 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1500 A (CCA)
Maße:518 x 276 x 242 mm


Kasten: D06
Wo kann ich meine Batterie kaufen?

Genesis EP

Batterie Volt Kapazität Kälteprüfstrom Länge mm Breite mm Höhe mm Schaltung Endpol
12EP13i1213 AH (c10)175831310F-M6mehr
Produktabbildung 12EP13

12EP13

Japan-Code:{jpn}

12EP13

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:F-M6
Kapazität:13 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:175 x 83 x 131 mm


Kasten: 12EP13
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12EP16i1216 AH (c10)177731680F-M6mehr
Produktabbildung 12EP16

12EP16

Japan-Code:{jpn}

12EP16

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:F-M6
Kapazität:16 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:177 x 73 x 168 mm


Kasten: 12EP16
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12EP26i1225 AH (c10)1661741280F-M6mehr
Produktabbildung 12EP26

12EP26

Japan-Code:{jpn}

12EP26

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:F-M6
Kapazität:25 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:166 x 174 x 128 mm


Kasten: 12EP26
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12EP42i1241 AH (c10)1951651730F-M6mehr
Produktabbildung 12EP42

12EP42

Japan-Code:{jpn}

12EP42

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:F-M6
Kapazität:41 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:195 x 165 x 173 mm


Kasten: 12EP42
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12EP70i1263 AH (c10)3251631760F-M6mehr
Produktabbildung 12EP70

12EP70

Japan-Code:{jpn}

12EP70

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:F-M6
Kapazität:63 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:325 x 163 x 176 mm


Kasten: 12EP70
Wo kann ich meine Batterie kaufen?

Zubehör
Ladegeräte

Odyssey Ladegeräte

Odyssey Ladegeräte
Abgestimmt auf 12-Volt-Reinblei-AGM-Batterien für alle Einsatzgebiete.


Zum Produkt

Batteriewissen Antriebsbatterien

Technik
Unsere absolut wartungsfreien Motorradbatterien
intAct Bike-Power AGM, intAct Bike-Power SLA, intAct Bike-Power GEL, intAct Bike-Power HVT und intAct Bike-Power GEL HVT-HDsind Ventil-regulierte Blei-Säure-Batterien oder auch VRLA-Batterien (von englisch VRLA=Ventil Regulated Lead-Acid). In VRLA Batterien …
Wartung
Was bedeutet absolut wartungsfrei?
Absolut wartungsfreie Batterien sind ab Werk verschlossene Ventil-regulierte Blei-Säure-Batterien oder auch VRLA-Batterien (von englisch VRLA=Ventil Regulated Lead-Acid). Hier entsteht deutlich weniger Gas als bei Nass-Batterien. Das entstehende Gas verbleibt …
AGM
Warum hat diese Batterie eine so gute Stromaufnahme?
Durch die AGM-Technologie nimmt diese Batterie den Strom besonders gut auf, d. h. sie lädt schneller wieder auf als eine herkömmliche Nassbatterie und man kann sie mit einem höherem Ladestrom bzw. einem stärkeren Ladegerät laden, wie dem ?? Diese Eigenschaft …
Laden
Batterie immer passend zum Ladeverhalten wählen
Starterbatterien inklusive Motorradbatterien werden während der Fahrt durch die Lichtmaschine aufgeladen. Die Ladung erfolgt dabei über einen längeren Zeitraum mit niedrigem Strom. Starterbatterien sind auf dieses Ladeverhalten ausgelegt. Manche Starterbatterien …
Wartung
Was bedeutet wartungsfrei?
Bei wartungsfreien Batterien liegt das Elektrolyt flüssig vor. Sie sind meist ab Werk geschlossen, oft mit einem Doppel- oder Labyrinthdeckel, in dem entstehende Gase kondensieren und in der Batterie verbleiben. Im normalen Betrieb verlieren wartungsfreie …
Wartung
Der Unterschied zwischen wartungsarm, wartungsfrei und absolut wartungsfrei
Wartungsarme, nasse Blei-Säure-Batterien verlieren im normalen Einsatz Flüssigkeit. Sie müssen gewartet werden, d. h. der Flüssigkeitsstand sollte regelmäßig kontrolliert und der Flüssigkeits-Verlust ggf. mit destilliertem Wasser ausgeglichen werden. …
Pflege
Warum lösen sich die Etiketten von meiner Batterie ab?
Abgelöste Etiketten verweisen auf Verschleiß durch zu hohe Temperaturen hin. Tipp: Gib deiner Batterie vor dem Laden immer Zeit, abzukühlen oder nutze ein Ladegerät, das temperaturkompensiert lädt. Tipp: Betreibst du dein Fahrzeug oder dein Gerät in sehr …
Technik
Antriebsbatterien mit Panzerplatten
Nasse Deep-Cycle-Batterien in Panzerplatten- oder Röhrchenplatten-Technologie sind auf stärkste Belastungen ausgelegt. Mehrere Röhrchen, in denen die aktive Masse quasi „gepanzert“ ist, sind hier zu Platten zusammengefügt. Durch diesen Aufbau sind sie …
sicherheit
Sicherheitshinweis zum Umgang mit Säure
Batteriesäure besteht zum Teil aus Schwefelsäure, die stark ätzend ist. Sie greift deine Haut an, Textilien und selbst Metall. Schutzkleidung anlegen! Trage also immer Handschuhe, eine Sicherheitsbrille und eventuell eine säurefeste Schürze, wenn du mit …
Technik
Antriebsbatterien mit Gitterplatten
Der Klassiker der Blei-Säure-Batterie in der geschlossenen, wartungsarmen Bauweise eignet sich für den leichten Betrieb von Golfcaddies, Rollstühlen, Reinigungsmaschinen, mobilen Hebebühnen oder leichten Flurförderzeugen. Bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis, …
Pflege
Worauf lassen Schäden am Batteriekasten schließen?
Beschädigter Batteriekasten Ist das Gehäuse undicht, gerissen oder aufgescheuert verweist das auf Zerstörung durch äußere Einflüsse. Tipp: Achte bei deiner nächsten Batterie auf eine robuste Ausführung. Verformter Batteriekasten Ist das Gehäuse durch …
Sicherheit
Starterbatterie oder Motorradbatterie einbauen
Verbinde zuerst das Plus-Kabel (meistens rot) mit dem Plus-Pol der Batterie. Danach verbindest du das meist schwarze Minus-Kabel mit dem Minus-Pol der Batterie. Falls du eine Start-Stopp-Batterie einbaust, musst du die Batterie anschließend im Fahrzeugsystem anmelden.
Laden
Ladegeräte für Antriebsbatterien
Wie bei Versorgungsbatterien geht es bei Antriebsbatterien um zyklische Anwendungen, d. h. die Batterien werden genutzt bis sie ziemlich leer sind und während der Standzeiten aufgeladen. Das Ladegerät ist hier Bestandteil einer effektiven Antriebsanwendung. …

Was ist eine Antriebsbatterie?

Antriebsbatterien versorgen den Elektromotor in Maschinen und Fahrzeugen mit Strom. Sie sind darauf ausgelegt, in Ruhezeiten mit einem Ladegerät geladen zu werden und anschließend bei der Benutzung wieder entladen zu werden. Auf diesen sich wiederholenden Wechsel zwischen Laden und Entladen oder Zyklus sind Antriebsbatterien ausgelegt. Im Gegensatz zu Starterbatterien vertragen sie es durch die spezielle Zusammensetzung und den Aufbau der Gitter und der Separatoren gut, wiederholt bis auf eine Entladetiefe von bis zu 80 % entladen zu werden. Die Zyklenfestigkeit einer Antriebsbatterie gibt Aufschluss darüber, wie oft sie diese Entladetiefe unter idealen Umständen erreichen kann, bevor sie Schaden nimmt.

Wartung und Pflege

Absolut wartungsfreie Batterien sind ab Werk verschlossene Ventil-regulierte Blei-Säure-Batterien oder auch VRLA-Batterien (von englisch VRLA=Ventil Regulated Lead-Acid). Hier entsteht deutlich weniger Gas als bei Nass-Batterien. Das entstehende Gas verbleibt durch Gasrekombination im Kreislauf der Batterie. Dadurch verlieren diese Batterien deutlich weniger Flüssigkeit. Sie müssen nicht aufgefüllt werden, und es ist auch gar nicht möglich, da sie sich nicht unbeschadet wieder öffnen lassen.

Für welchen Einsatz ist die Odyssey Antrieb geeignet?

Batteriebetriebene Reinigungsmaschinen
Bodenkehrmaschinen, Boden-Wäscher-Trockner-Maschinen, Scheuersaugmaschinen
Golf Caddey
Elektrisch betriebene Golf-Trolleys und/oder Golf-Caddy/Golfcaddies, Golf-Garts.
Aufsitzrasenmäher
Aufsitzrasenmäher, Rasentraktoren
Elektrische Rollstühle
Elektrische Rollstühle und Elektromobile
Gabelstapler
Gabelstapler, Hubstapler, Flurförderfahrzeuge,
Hebebühnen
Für elektrisch betriebene Hubarbeitsbühnen, Scheren-Arbeitsbühnen, Teleskop-Arbeitsbühnen, Anhänger-Arbeitsbühne, Mastbühnen und Senkrechtlifte.
E-Boote (Elektorboot)
Elektroboote bzw. Elektroschiffe.
Hybrid-Fahrzeuge
Hybrid-Fahrzeuge, Hybridautos, Hybridelektrokraftfahrzeuge, Hybridelektrofahrzeuge.