Abbildung Odyssey Ladegeräte
Odyssey Ladegeräte
Ladegeräte für Odyssey-Batterien

Odyssey LadegeräteOdyssey Ladegeräte


Laden Motorrad-, Starter-, Antriebs- und Versorgungs-Batterien in Reinblei-AGM-Ausführung mit 12 Volt besonders schnell und schonend auf.

Unsere Empfehlung zum Laden von Odyssey-Batterien.

Merkmale

  • Ladegerät vom Batteriehersteller

    Odyssey-Ladegeräte sind auf die Odyssey-Batterien mit TPPL-Technologie (Thin PLate Pure Lead mit 99,99 % Reinblei) optimiert. Sie stellen alle Funktionen und Sicherheitsmerkmale genau so bereit, wie deine Odyssey-Batterie sie braucht, damit du lange etwas von ihr hast.

    Dein Vorteil: Perfekt auf deine Odyssey-Batteroe abgestimmtes Laden.

Allgemeine Eigenschaften

  • Nur für Reinblei-AGM-Batterien geeignet.
  • Für 12-Volt-Motorrad-, Starter-, Antriebs und Versorgungsbatterien im professionellen und privaten Einsatz.
  • Bedienfreundlich und vollautomatisch.
  • Schutz vor: Verpolung, Kontaktfunken, Kurzschluss.
  • Staubdicht und geschützt vor zeitweisem Untertauchen (IP67).
  • Robust und kompakt.
  • Ladezustand über LED ablesbar.
  • CE-zugelassen.

Artikeldetails

Artikelnr. Volt Ampere Länge mm Breite mm Höhe mm
PC-CHARGER-71271558042mehr
Odyssey Ladegeräte PC-CHARGER-7

PC-CHARGER-7

Leistung
Anschluss-Spannung:230 V
Anschluss-Strom:7 A
DC-Spannung:12 V
DC-Strom:7 A
Maße:155 x 80 x 42 mm
Gewicht:1,1 kg
Wo kann ich das kaufen?
PC-CHARGER-1712171929845mehr
Odyssey Ladegeräte PC-CHARGER-17

PC-CHARGER-17

Leistung
Anschluss-Spannung:230 V
Anschluss-Strom:17 A
DC-Spannung:12 V
DC-Strom:17 A
Maße:192 x 98 x 45 mm
Gewicht:1,7 kg
Wo kann ich das kaufen?
PC-CHARGER-3012301929845mehr
Odyssey Ladegeräte PC-CHARGER-30

PC-CHARGER-30

Leistung
Anschluss-Spannung:230 V
Anschluss-Strom:30 A
DC-Spannung:12 V
DC-Strom:30 A
Maße:192 x 98 x 45 mm
Gewicht:1,7 kg
Wo kann ich das kaufen?

Ladegeräte-Wissen

Batterie prüfen Schritt für Schritt
Gründe für schwächelnde oder ausfallende Batterien gibt es viele. Ein wichtiger Schritt, um ihnen auf die Spur zu kommen, ist die Messung der Spannung mit einem Batterie-Testgerät. Und so geht es: 1. Vorbereitung Trenne die Batterie vom Fahrzeug, wenn …
Laden
Ladegeräte im Showroom oder Autohaus
Für Autohändler ideal sind die Showroom-Ladegeräte. Sie schützen die Batterie, während die Kunden das Fahrzeug im Autohaus Probe-Sitzen. Verbraucher wie Licht, Cockpit-Anzeigen und Multimedia-Geräte benötigen hier bei jeder Vorführung sogar bei jedem …
Kauftipp
Trafo-Ladegerät versus Hochfrequenz-Ladegerät
Trafo-Ladegeräte mit nachgeschaltetem Gleichrichter sind relativ günstig, dafür groß, schwer und haben einen schlechteren Wirkungsgrad als Hochfrequenz-Ladegeräte. Sie ermöglichen 1- bis 3-Stufen-Ladeverfahren auf Basis der W-Kennlinie (W, Wa, WaPuls, …
Technik
Batterien ohne Entlüftungsschlauch
Nur herkömmliche, Nassbatterien brauchen einen Entlüftungsschlauch, weil sie im Betrieb stark Gasen. Der entstehende Dampf kann durch die Öffnungen in den Stopfen austreten. Damit der Dampf das Fahrzeug nicht beschädigt, wird er bei herkömmlichen Motorradbatterien …
laden
Richtig Laden Schritt für Schritt
Tipp: Für volle Leistung: Vor dem ersten Einbau laden! 1. Vorbereitung Prüfe, ob dein Ladegerät zur Batterie passt. Unterstützt das Ladegerät die richtige Ladespannung? Passt der bereitgestellte Ladestrom zur Batterie? Welche Ladekennlinie braucht …
Laden
Ladegeräte in einer Werkstatt
Speziell für Werkstätten gibt es ein weiteres Ladegerät, dass das Fahrzeug während Diagnosen und Software-Updates an der Fahrzeug-Elektronik mit Strom versorgt. In dieser Phase benötigt das Fahrzeugmanagement-System besonders viel und besonders lange …
Technik
AGM- oder GEL-Antriebsbatterien
Bei den Antriebsbatterien in AGM- oder GEL-Technologie handelt es sich um verschlossene, absolut wartungsfreie, auslaufsichere Batterien in geschlossener Bauweise mit festgelegtem Elektrolyt (in Vlies bzw. Gel). Beide eignen sich für den mittleren bis …
Ladegeräte für Rettungs- und Sicherheitsfahrzeuge
Einsatz- und Rettungsfahrzeugen sowie andere sicherheitsrelevante Fahrzeugtypen stehen oft monatelang herum, aber wenn es darauf ankommt, müssen sie sofort bereit sein, um Feuer zu löschen, Verletzte zu bergen oder Straßen zu räumen. Ladegeräte wie das …
sicherheit
Sicherheitshinweis zum Umgang mit Säure
Batteriesäure besteht zum Teil aus Schwefelsäure, die stark ätzend ist. Sie greift deine Haut an, Textilien und selbst Metall. Schutzkleidung anlegen! Trage also immer Handschuhe, eine Sicherheitsbrille und eventuell eine säurefeste Schürze, wenn du mit …
Laden
Welches Ladegerät für welchen Batterie-Typ?
Die wichtigste Unterscheidung ist, dass verschlossene Batterien und vor allem Lithium-Batterien extrem auf die Wärme und den Überdruck beim Überladen reagieren können. Eine zuverlässige Abschaltung ist hier besonders wichtig. Moderne vollautomatische …