Lukas Tulovic krönt erfreuliches Portimao-Wochenende mit überwältigendem Sieg im zweiten Rennen

17.07.2022

Die jungen Rennfahrer aus dem LIQUI MOLY Intact GP Team lieferten auf der wohl schwierigsten Strecke des Kalenders eine weitere Talentprobe ab, wobei vor allem der 21-jährige Lukas Tulovic glänzte und Newcomer Leo Rammerstorfer ein toller Einstand gelang. 

Zum vierten Rennwochenende der Saison ging die Reise zum Autódromo Internacional do Algarve unweit von Portimao im Süden Portugals. Die 4,5 Kilometer lange Strecke im Hinterland der Algarve gilt als eine der anspruchsvollsten der Welt. Dennoch fühlten sich die vier Nachwuchspiloten von Anfang an sehr wohl, auch wenn die Temperaturen das ganze Wochenende über grenzwertig waren. 

In der Moto2 erfüllte Lukas Tulovic alle an ihn gestellten Anforderungen. Auf seine fünfte Pole-Position in Folge musste er sich am Sonntagvormorgen zwar erneut mit dem zweiten Platz begnügen, da er im ersten Rennen mit Schaltproblemen zu kämpfen hatte. Sowohl im ersten als auch im zweiten Rennen beeindruckte der Eberbacher mit Kampfgeist und einem unbändigen Willen, der am Nachmittag zu einem bemerkenswerten Sieg führte, als er seinen Konkurrenten Senna Agius auf der Ziellinie abfing. In der Meisterschaft hat Tulovic nun ein komfortables 40-Punkte-Polster. 

Ein weiteres Highlight zum Abschluss eines erfreulichen Wochenendes ist der erste Punkt in der JuniorGP™ Moto3 Weltmeisterschaft. Mit guten Streckenkenntnissen angereist, machte der Linzer Jakob Rosenthaler über die ganzen Tage über stetige Fortschritte, die mit einer starken Leistung im Sonntagsrennen endeten. Rosenthaler landete auf Platz 16, rückte aber im Nachhinein um eine Position vor und eröffnete damit sein Punktekonto, wie es sich der 16-Jährige vor der Sommerpause erhofft hatte. Teamkollege Phillip Tonn hingegen durfte nicht starten, weil sein Airbag-System nicht dem Reglement entsprach. 

Im European Talent Cup gab der Oberösterreicher Leo Rammerstorfer ausgerechnet auf der Achterbahn von Portimao sein Debüt in dieser hart umkämpften Nachwuchsrennserie. Für den 16-Jährigen war alles neu, denn hauptsächlich geht er 2022 in der IDM Supersport300 an den Start. Doch Rammerstorfer zeigte keine Berührungsängste, weder mit der Strecke noch mit der Konkurrenz, sondern arbeitete sehr zielstrebig an seinen Aufgaben. Selbst ein schwerer Sturz am Freitagmorgen konnte ihm nichts anhaben. In den Qualifyings verpasste Rammerstorfer zwar den Einzug ins Hauptrennen, im «Last Chance Race» am Samstagnachmittag hätte er es aber fast geschafft. 

Die Serie, zu der die JuniorGP™ Moto3, die Moto2™ European Championship und der European Talent Cup gehören, geht nun in eine fast siebenwöchige Sommerpause.

 

#JuniorGP Portimao - Moto3™ Rangliste Qualifikationstraining (QP1/QP2):

1 Adrían CRUCES / SPA / CUNA de CAMPEONES / KTM / 1´48.182 (QP2)

2 Syarifuddin AZMAN / MAL / SIC Racing / Honda / 1´48.271 +0.089 (QP2)

3 Harrison VOIGHT / AUS / SIC 58. / Honda / 1´48.324 +0.142 (QP2)

21 #78 Jakob ROSENTHALER / AUT / LIQUI MOLY Intact GP Junior Team / KTM / 1´49.336 +1.154 (QP1)

27 #66 Phillip TONN / GER / LIQUI MOLY Intact GP Junior Team / KTM / 1´50.400 +2.218 (QP1) 

#JuniorGP Portimao - Moto3™ Rennen (16 Runden):

1 José Antiono RUEDA / SPA / Team Estrella Galicia 0,0 / Honda / 29´00.772

2 Syarifuddin AZMAN / MAL / SIC Racing / Honda / +6.551

3 Adrían CRUCES / SPA / CUNA de CAMPEONES / KTM / +6.665

15 #78 Jakob ROSENTHALER / AUT / LIQUI MOLY Intact GP Junior Team / KTM / +32.551

NS #66 Phillip TONN / GER / LIQUI MOLY Intact GP Junior Team / KTM 

FIM JuniorGP™ World Championship:

1 José Antiono RUEDA / SPA / Honda / 178

2 Syarifuddin AZMAN / MAL / Honda / 97

3 David SALVADOR / SPA / Husqvarna / 95

28 #78 Jakob ROSENTHALER / AUT / KTM / 1

 

#JuniorGP Portimao - Moto2™ Rangliste Qualifikationstraining (QP1/QP2):

1 #3 Lukas TULOVIC / GER / LIQUI MOLY Intact GP Junior Team / KALEX / 1´43.745 (QP1)

2 Alex ESCRIG / SPA / Yamaha Philippines STYLOBIKE Team / KALEX / 1´43.765 +0.020 (QP1)

3 Senna AGIUS / AUS / PROMORACING / KALEX / 1´43.816 +0.071 (QP1) 

#JuniorGP Portimao - Moto2™ Rennen 1 (17 Runden):

1 Alex ESCRIG / SPA / Yamaha Philippines STYLOBIKE Team / KALEX / 29´35.047

2 #3 Lukas TULOVIC / GER / LIQUI MOLY Intact GP Junior Team / KALEX / +0.399

3 Xavier CARDELUS / AND / PROMORACING / KALEX / +7.651 

#JuniorGP Barcelona - Moto2™ Rennen 2 (17 Runden):

1 #3 Lukas TULOVIC / GER / LIQUI MOLY Intact GP Junior Team / KALEX / 29´37.976

2 Senna AGIUS / AUS / PROMORACING / KALEX / +0.055

3 Alex ESCRIG / SPA / Yamaha Philippines STYLOBIKE Team / KALEX / +0.264

FIM Moto2 European Championship:

1 #3 Lukas TULOVIC / GER / KALEX / 180

2 Alex ESCRIG / SPA / KALEX / 140

3 Senna AGIUS / AUS / KALEX / 126

 

#JuniorGP Portimao - ETC Rangliste Qualifikationstraining GrpB (QP1/QP2):

1 Joel ESTEBAN / SPA / ASPAR Junior Team / Honda / 1´50.664 (QP1)

2 Brian URIATE / SPA / Team Estrella Galicia 0,0 / Honda / 1´50.695 +0.031 (QP1)

3 Máximo MARTÍNEZ / SPA / Team Honda Laglisse / Honda / 1´51.030 +0.336 (QP1)

18 #55 Leo RAMMERSTORFER / AUT / LIQUI MOLY Intact GP Junior Team / Honda / 1´53.633 +2.969 (QP2) 

#JuniorGP Portimao - ETC Last Chance Race (8 Runden):

1 Matteo ROMAN / FRA / TECMAS Racing Team / Honda / 15´12.261

2 Blai TRIAS / SPA / First Bike Academy Ilusionteam 21 / Honda / +0.089

3 Carter BROWN / GBR / Visiontrack Racing Team / Honda / +0.190

4 #55 Leo RAMMERSTORFER / AUT / LIQUI MOLY Intact GP Junior Team / Honda / +0.795 

#JuniorGP Portimao - ETC Rennen (10 Runden):

1 Brian URIARTE / SPA / Team Estrella Galicia 0,0 / Honda / 18´39.909

2 Joel ESTEBAN / SPA / ASPAR Junior Team / Honda / +0.006

3 Casy O’GORMAN / IRL / Visiontrack Racing Team / Honda / +0.206 

European Talent Cup:

1 Joel ESTEBAN / SPA / Honda / 115

2 Guido PINI / SPA / Honda / 100

3 Dodó BOGGIO / ITA / Honda / 96


Zurück