Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Zwei Podestplätze zum Start in die neue Meisterschaft // 25.04.2021

Adam Norrodin und Lukas Tulovic standen am Sonntag jeweils als Dritter nach den Moto2-Rennen auf dem Podium, während auch die ETC-Junioren Phillip Tonn und Sharul Sharil mit starken Steigerungen gegenüber letztem Jahr aufhorchen liessen.

Adam Norrodin und Lukas Tulovic standen am Sonntag jeweils als Dritter nach den Moto2-Rennen auf dem Podium, während auch die ETC-Junioren Phillip Tonn und Sharul Sharil mit starken Steigerungen gegenüber letztem Jahr aufhorchen liessen.

 

Der Saisonauftakt zur CEV-Serie mit Moto2™ European Championship und European Talent Cup fand an diesem Wochenende in Estoril unweit Portugals Hauptstadt Lissabon statt. Trotz ungünstiger Prognosen spielte das Wetter überwiegend mit. Einzig die freien Trainings am Freitag waren verregnet. Ansonsten konnte der deutsche Rennstall LIQUI MOLY Intact SIC Racing Team von den guten Bedingungen profitieren. 

In der Moto2-Kategorie soll Lukas Tulovic die Kastanien aus dem Feuer holen. Der ehemalige WM-Pilot glänzte umgehend mit einer famosen Pole-Position am Samstagnachmittag. Damit schlüpfte der 20-jährige Eberbacher in die Favoritenrolle für die Rennsiege am Sonntag. Im ersten Rennen schien auch alles wie vorgehabt zu laufen, bevor Tulovic per Highsider abflog. Ein Stein hatte seinen Kühler getroffen und vermutlich ist er auf seinem eigenen Kühlwasser ausgerutscht. Ein sicher geglaubter dritter Rang, wenn nicht sogar der Sieg, war somit einem Schlag dahin, während Teamkollege Adam Norrodin die Gunst der Stunde nutzte und sich über sein erstes Podium in der Europameisterschaft freute. Das starke Wochenende wurde im zweiten Rennen mit Platz drei für Tulovic und unmittelbar dahinter mit Norrodin als Vierter abgerundet. 

Für die eigentliche Überraschung des Wochenendes sorgten allerdings Phillip Tonn und der Malaysier Sharul «Juan» Ezwan Sharil. Nach einem schwierigen Rookie-Jahr für die beiden hoffnungsvollen Nachwuchspiloten im European Talent Cup letzte Saison, machten sie über die Wintermonate unglaubliche Fortschritte. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurden Trainings und Qualifying in zwei Gruppen aufgeteilt. Tonn und Sharil spielten aber in ihrer Gruppe eine bedeutende Rolle, wenn es um die Vergabe der besten Platzierungen ging. Von Startplatz zwölf bzw. 13 losfahrend, gehörten sowohl Tonn als auch Sharil in den Rennen zu den Hauptdarstellern.

 Dabei übertraf der 15-jährige Tonn aus Mattstett im ersten Lauf alle Erwartungen, als er die Spitzengruppe im Handumdrehen aufmischte und plötzlich die Führung übernahm. Die Freude dauerte allerdings nicht lange, da ihn ein Sturz aus dem Rennen warf. Sharil kam hingegen als Siebter ins Ziel und genoss seine ersten Cup-Punkte. Der zweite Lauf brachte umgekehrte Erfolgserlebnisse, da Sharil wegen eines vor ihm stürzenden Fahrers aus dem Rennen gerissen wurde und Tonn nach einem harten Kampf als 13. immerhin drei Punkte sammelte. 

Die Serie wird mit dem nächsten Event in zwei Wochen in Valencia fortgesetzt.

 

#CEVEstoril - Moto2™ Rangliste Qualifikationstraining (QP1/QP2):

1 #3 Lukas TULOVIC / GER / LIQUI MOLY Intact SIC Racing Team / KALEX / 1´40.917 (QP2)

2 Fermín ALDEGUER / SPA / Boscoscuro Talent Team - CIATTI / Boscoscuro / 1´41.156 +0.239 (QP1)

3 Alonso LÓPEZ / SPA / Boscoscuro Talent Team - CIATTI / Boscoscuro / 1´41.359 +0.442 (QP2)

4 #7 Adam NORRODIN / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Racing Team / KALEX/ 1´41.744 +0.827 (QP2)

 

#CEVEstoril - Moto2™ Rennen 1 (18 Runden):

1 Fermín ALDEGUER / SPA / Boscoscuro Talent Team - CIATTI / Boscoscuro / 30´40.437

2 Alonso LÓPEZ / SPA / Boscoscuro Talent Team - CIATTI / Boscoscuro / +1.417

3 #7 Adam NORRODIN / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / KALEX / +9.201

NC #3 Lukas TULOVIC / GER / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / KALEX

 

#CEVEstoril - Moto2™ Rennen 2 (18 Runden):

1 Fermín ALDEGUER / SPA / Boscoscuro Talent Team - CIATTI / Boscoscuro / 30´41.626

2 Alonso LÓPEZ / SPA / Boscoscuro Talent Team - CIATTI / Boscoscuro / +0.038

3 #3 Lukas TULOVIC / GER / LIQUI MOLY Intact SIC Racing Team / KALEX / 3.169

4 #7 Adam NORRODIN / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / KALEX / +9.581

 

Moto2™ European Championship:

1 Fermín ALDEGUER / SPA / KALEX / 50

2 Alonso LÓPEZ / SPA / KALEX / 40

3 #7 Adam NORRODIN / MAL / KALEX / 29

7 #3 Lukas TULOVIC / GER / KALEX / 16

 

#CEVEstoril - ETC Rangliste Qualifikationstraining Gruppe B (QP1/QP2):

1 Angel PIQUERAS GARCIA / SPA / Team Estrella Galicia 0,0 / Honda / 1´47.967 (QP2)

2 Casey O’GORMAN / IRL / Cuna de Campeones / Honda / 1´48.301 +0.064 (QP1)

3 Joel ESTEBAN RUIZ / SPA / IGAX Team / Honda / 1´48.033 +0.066 (QP2)

6 #66 Phillip TONN / GER / LIQUI MOLY Intact SIC Racing Team / Honda / 1´48.530 +0.563 (QP2)

7 #36 Sharul EZWAN SHARIL / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Racing Team / Honda / 1´48.559 +0.592 (QP2)

 

#CEVEstoril - ETC Rennen 1 (16 Runden):

1 Jacob ROULSTONE / AUS / Leopard Impala Junior Team / Honda / 28´59.199

2 Adrian CRUCES / SPA / Cuna de Campeones / Honda / +0.414

3 Joel ESTEBAN RUIZ / SPA / IGAX Team / Honda / +0.953

7 #36 Sharul EZWAN SHARIL / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Racing Team / Honda / +1.360

NC #66 Phillip TONN / GER / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda

 

#CEVEstoril - ETC Rennen 2 (16 Runden):

1 David GARCIA ALAMANSA / SPA / Finetwork HAWKERS Junior Team / Honda / 29´00.236

2 Alberto FERNANDEZ / SPA / MT-Foundation 77 / Honda / +0.006

3 Hugo MILLAN / SPA / Cuna de Campeones / Honda / +0.172

13 #66 Phillip TONN / GER / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda / +6.910

NC #36 Sharul EZWAN SHARIL / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda

 

European Talent Cup:

1 Adrían CRUCES / SPA / Honda / 31

2 David GARCIA / SPA / Honda / 25

3 Jacob ROULSTONE / AUS / Honda / 25

13 #36 Sharul SHARIL / MAL / Honda / 9

16 #66 Phillip TONN / GER / Honda / 3

Zurück