Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Schrötter nimmt Platz zehn aus Portimao mit // 18.04.2021

Im Grande Premio von Portugal konnte Marcel Schrötter ein Top-10-Ergebnis einfahren, während LIQUI MOLY Intact GP-Teamkollege Tony Arbolino als 16ter knapp an den Punkten vorbeirauschte.

Im Grande Premio von Portugal konnte Marcel Schrötter ein Top-10-Ergebnis einfahren, während LIQUI MOLY Intact GP-Teamkollege Tony Arbolino als 16ter knapp an den Punkten vorbeirauschte.

In zahlreichen Kämpfen musste Marcel Schrötter in Portimao zwar einiges einstecken, allerdings war er in der Lage auch ordentlich auszuteilen. Von Platz 19 gestartet, setzte sich der 28-Jährige innerhalb seiner Gruppe in der finalen Runde gegen einen seiner hartnäckigsten Verfolger, Fabio Di Giannantonio durch, an Cameron Beaubier jedoch ging kein Weg mehr vorbei. An zehnter Position holte Marcel Schrötter sechs Punkte, die ihm zurück in die Top10 der WM-Wertung verhalfen.

Auch Tony Arbolino konnte keine Sekunde unkonzentriert sein, denn der junge Italiener kämpfte in seiner Gruppe ebenfalls erbittert um die Punkteränge. Einige Male gelang es dem 20-Jährigen, die Oberhand zu gewinnen, jedoch war er mit seinem Bike so stark am Limit, dass er auch immer wieder die mühsam erkämpften Plätze abgeben musste. Zum Schluss folgte er Marcos Ramirez dicht am Hinterrad, in der Hoffnung, doch noch den letzten Punkt zu besiegeln. Leider reichte es nicht und er raste an 16. Position über die Ziellinie.

Jetzt bleiben den LIQUI MOLY Intact GP-Piloten ein paar Tage zu Hause, um alles Revue passieren zu lassen und sich bestmöglich auf den nächsten Grand Prix vorzubereiten, der vom 30. April bis 2. Mai in Jerez de la Frontera stattfindet.

Rennen:
1. Raul FERNANDEZ / SPA / KALEX
2. Aron CANET / SPA / BOSCOSCURO
3. Remy GARDNER / AUS / KALEX
10. Marcel SCHROTTER/ GER/ KALEX
16. Tony ARBOLINO / ITA / KALEX

WUP:
1. Remy GARDNER / AUS / KALEX - 1'42.447
2. Raul FERNANDEZ / SPA / KALEX - 1'42.579 (+0.132)
3. Sam LOWES / GBR / KALEX - 1'42.756 (+0.309)
7. Marcel SCHROTTER/ GER/ KALEX - 1'43.245 (+0.798)
25. Tony ARBOLINO / ITA / KALEX - 1'43.972 (+1.525)

Weltmeisterschaft-Wertung:
1. GARDNER Remy / AUS / 56
2. FERNANDEZ Raul / SPA / 52
3. LOWES Sam / GBR / 50
4. BEZZECCHI Marco / ITA / 36
5. DI GIANNANTONIO Fabio / ITA / 27
6. CANET Aron / SPA / 23
7. ROBERTS Joe / USA / 23
8. FERNANDEZ Augusto / SPA / 23
9. VIERGE Xavi / SPA / 16
10. SCHROTTER Marcel / GER / 14
11. VIETTI Celestino / ITA / 13
12. BEAUBIER Cameron / USA / 12
13. OGURA Ai / JPN / 11
14. BENDSNEYDER Bo / NED / 11
15. DIXON Jake / GBR / 9
16. NAVARRO Jorge / SPA / 9
17. GARZO Hector / SPA / 8
18. MANZI Stefano / ITA / 8
19. DALLA PORTA Lorenzo / ITA / 6
20. ARBOLINO Tony / ITA / 5

Team-Klassifikation:
1. RED BULL KTM AJO / 108
2. ELF MARC VDS RACING TEAM / 73
3. SKY RACING TEAM VR46 / 49
4. ITALTRANS RACING TEAM / 29
5. SOLUNION ASPAR TEAM / 27
6. FEDERAL OIL GRESINI MOTO2 / 27
7. PETRONAS SPRINTA RACING / 25
8. LIQUI MOLY INTACT GP / 19
9. FLEXBOX HP40 / 16
10. AMERICAN RACING / 13
11. PERTAMINA MANDALIKA SAG TEAM / 12
12. IDEMITSU HONDA TEAM ASIA / 11
13. LIGHTECH SPEED UP / 9
14. MV AGUSTA FORWARD RACING / 2

Zurück