Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Cortese und Folger beginnen Austin-Wochenende auf den Plätzen sieben und elf // 08.04.2016

Der Circuit of The Americas stellte die Dynavolt Intact GP-Piloten am Freitag vor eine Herausforderung, trotzdem erzielten beide ihre bislang schnellsten Rundenzeiten auf der technisch herausfordernden Strecke.

Der Circuit of The Americas stellte die Dynavolt Intact GP-Piloten am Freitag vor eine Herausforderung, trotzdem erzielten beide ihre bislang schnellsten Rundenzeiten auf der technisch herausfordernden Strecke. Sowohl Sandro Cortese als auch Jonas Folger erzielten auf der Suche nach dem besten Setup für den Austin-Grand-Prix erste Fortschritte.

Nachdem Sandro Cortese am Morgen noch an 13. Stelle lag, lieferte der 26-Jährige in der zweiten Trainingssitzung die siebtschnellste Zeit ab. Mit seiner Runde von 2'10.465 war er rund eine halbe Sekunde schneller als im Qualifying vor einem Jahr. Ziel für morgen ist es, im Hinblick auf das Rennen am Sonntag mehr Konstanz aufzubauen.

In der ersten Session an sechster Position in der Spitzengruppe mit dabei, hatte Jonas Folger am Nachmittag auf Platz elf ein paar Schwierigkeiten, seine Zeit von 2'10.727 zu verbessern. Er arbeitete mit seiner Crew hart daran, den besten Kompromiss für die Strecke in Texas zu finden, um den Abstand zum Tagesschnellsten Alex Rins von 1,1 Sekunden zu verringern.

Grand Prix of The Americas

1. Freies Training - Moto2:
1. Alex RINS / SPA / KALEX - 2'10.156
2. Simone CORSI / ITA / SPEED UP - 2'10.549 / +0.393
3. Johann ZARCO / FRA / KALEX - 2'10.590 / +0.434
6. Jonas FOLGER / GER / KALEX - 2'10.727 / +0.571
13. Sandro CORTESE / GER / KALEX - 2'11.812 / +1.656

2. Freies Training - Moto2:
1. Alex RINS / SPA / KALEX - 2'09.564
2. Simone CORSI / ITA / SPEED UP - 2'09.744 / +0.180
3. Johann ZARCO / FRA / KALEX - 2'09.760 / +0.196
7. Sandro CORTESE / GER / KALEX - 2'10.465/ +0.901
11. Jonas FOLGER / GER / KALEX - 2'10.772 / +1.208

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung