Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Auf nach Brünn, zur ersten Station des Tschechien-Österreich-Trios // 04.08.2020

Voll motiviert freuen sich die LIQUI MOLY Intact GP-Piloten Tom Lüthi und Marcel Schrötter diese Woche auf den Grand Prix der Tschechischen Republik.

Voll motiviert freuen sich die LIQUI MOLY Intact GP-Piloten Tom Lüthi und Marcel Schrötter diese Woche auf den Grand Prix der Tschechischen Republik.

Zumindest terminlich kehrt am kommenden Wochenende ein wenig Normalität in die MotoGP-Welt zurück. Wie ursprünglich geplant, kann vom 07. - 09. August der Grand Prix von Tschechien im Automotodrom Brno stattfinden! Nur mit dem kleinen Unterschied, dass Brünn nach Katar im März und dem Jerez-Doppel-Saisonneustart im Juli nicht das 12., sondern das vierte 2020er-Meeting der Moto2-Klasse sein wird.

Nach ein paar Tagen Akklimatisierung zu Hause, freuen sich die LIQUI MOLY Intact GP-Piloten auf die kommenden drei Veranstaltungen. Denn im Anschluss an Brünn folgen zwei weitere Rennwochenenden in Spielberg, Österreich.

Der 5,4 Kilometer lange Traditionskurs in Tschechien hat bei dem LIQUI MOLY Intact GP-Duo Favoriten-Status.

Tom Lüthi feierte dort im Jahr 2017 im Moto2-Regenrennen einen überlegenen Sieg. Nach einem äußerst zermürbenden ersten Jerez-Wochenende, konnte der Schweizer in der folgenden Woche mit seiner Crew die richtige Richtung einschlagen und den siebten Platz mitnehmen! In Brünn will der tüchtige Intact GP-Fahrer an diesen Trend anknüpfen.

Marcel Schrötter hofft vor allem, dass er im tschechischen Automotodrom schmerzfrei fahren kann. Nachdem der 27-Jährige immer wieder von Arm-Pump-Problemen geplagt wurde, so auch vor allem in Jerez II, begab er sich letzte Woche Dienstag kurzerhand in die Hände von Dr. Xavier Mir im Universitäts-Krankenhaus Dexeus in Barcelona, um sich am rechten Unterarm operieren zu lassen. Trotz der post-operativen Schwellung, wird Marcel Schrötter wenige Tage nach dem Eingriff alles versuchen, um in Brünn so schnell es geht wieder in Top-Form zu kommen und den zehnten Platz von Andalusien zu toppen!

Grand Prix České republiky - Zeitplan:

Freitag, 07. August 2020
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:35
................................................
Moto3 / FP2 / 13:15 - 13:55
MotoGP / FP2 / 14:10 - 14:55
Moto2 / FP2 / 15:10 - 15:50

Samstag, 08. August 2020
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:35
................................................
Moto3 / QP1 / 12:35 - 12:50
Moto3 / QP2 / 13:00 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP1 / 15:10 - 15:25
Moto2 / QP2 / 15:35 - 15:50

Sonntag, 09. August 2020
Moto3 / WARM-UP / 08:40 - 09:00
Moto2 / WARM-UP / 09:10 - 09:30
MotoGP / WARM-UP / 09:40 - 10:00
................................................
Moto3 / RACE / 11:00
Moto2 / RACE / 12:20 (19 Runden)
MotoGP / RACE / 14:00

Zurück