Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Andalusien GP: Dominique Aegerter will mehr // 22.07.2020

Nicht einmal drei Tage sind seit dem erfolgreichen ersten MotoE-Rennen der Saison vergangen und doch ist Dominique Aegerter höchst motiviert, beim Gran Premio de Andalucía seinen starken dritten Platz zu übertreffen.

Nicht einmal drei Tage sind seit dem erfolgreichen ersten MotoE-Rennen der Saison vergangen und doch ist Dominique Aegerter höchst motiviert, beim Gran Premio de Andalucía seinen starken dritten Platz zu übertreffen.

Nach seinem glanzvollen MotoE-Debüt möchte der 29-jährige Dynavolt Intact GP-Pilot seine Erfahrung und die gesammelten Daten vom vergangenen Wochenende nutzen, um sich noch besser auf die äußerst anspruchsvollen Bedingungen auf dem 4,4, km langen Circuito de Jerez - Angel Nieto vorzubereiten.

Die Zeit zwischen den beiden Auftaktrennen hat der Schweizer nicht nur zur Erholung und etwas Training genutzt, vielmehr hat er bereits zusammen mit seinem Team einen Plan für das bevorstehende Wochenende erarbeitet. Ziel des engagierten deutschen Rennstalls ist es, die Lücke von +3.044 Sekunden zum Brasilianer Eric Granado aus dem ersten Lauf zu schließen.

Der bisher einmalige Grand Prix Sieger Dominique Aegerter ist demnach äußerst bestrebt, auch im FIM Enel MotoE™ World Cup 2020 Ergebnisse wie 2014 bei seinem Moto2 Sensationserfolg auf dem Sachsenring zu erzielen.

Die nächste Chance besteht bereits vom 24. bis 16. Juli, wenn in Südspanien bei sengender Hitze das zweite von sieben Saisonrennen ausgetragen wird.

Gran Premio de Andalucia - Zeitplan:

Freitag, 24. Juli 2020
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:35
ENEL MotoE / FP1 / 11:50 - 12:20
................................................
Moto3 / FP2 / 13:15 - 13:55
MotoGP / FP2 / 14:10 - 14:55
Moto2 / FP2 / 15:10 - 15:50
ENEL MotoE / FP2 / 16:05 - 16:35

Samstag, 25. Juli 2020
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:35
ENEL MotoE / FP3 / 11:50 - 12:20
................................................
Moto3 / QP1 / 12:35 - 12:50
Moto3 / QP2 / 13:00 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP1 / 15:10 - 15:25
Moto2 / QP2 / 15:35 - 15:50
ENEL MotoE / E-Pole / 16:05 - 16:45

Sonntag, 26. Juli 2020
Moto3 / WARM-UP / 08:20 - 08:40
Moto2 / WARM-UP / 08:50 - 09:10
MotoGP / WARM-UP / 09:20 - 09:40
................................................
ENEL MotoE / RACE / 10:05 (6 Runden)
Moto3 / RACE / 11:00
Moto2 / RACE / 12:20 (23 Runden)
MotoGP / RACE / 14:00

Zurück