Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Phillip Tonn überrascht mit zwei Punkten in Estoril // 09.07.2020

Die vier jungen Rennfahrer des LIQUI MOLY Intact SIC Junior Teams haben bei ihrem Saisonstart Anfang dieser Woche in Estoril unterschiedliche Erfahrungen gesammelt.

Die vier jungen Rennfahrer des LIQUI MOLY Intact SIC Junior Teams haben bei ihrem Saisonstart Anfang dieser Woche in Estoril unterschiedliche Erfahrungen gesammelt.

Der erst vor drei Jahren eingeführte European Talent Cup im Rahmen der FIM CEV-Serie dient seit jeher als ideale Plattform für junge Talente, um auf internationalen Level Rennerfahrung zu sammeln. Die Nachwuchsabteilung des deutschen Intact GP Teams schickt dieses Jahr den Malaysier Sharul Ezwan Sharil, den erst 14-jährigen Phillip Tonn aus Werdau, sowie Damian Jigalov aus den USA ins Rennen.

Dass ausgerechnet der Jüngste dieses Trios beim Saisonstart die Kastanien aus dem Feuer holen würde, kam für alle überraschend. Tonn zeigte am vergangenen Dienstag im ersten Lauf eine beherzte Leistung, um am Ende mit Rang 14 zwei Punkte zu sammeln. Während dem 16-jährigen Sharul Ezwan hauptsächlich Umstellungsschwierigkeiten hinsichtlich der Gegebenheiten in seiner Heimat Malaysia und jener in Europa zu schaffen machten, tat sich sein gleichaltriger Teamkollege Damian Jigalov als Illinois mit der Anpassung an die im ETC eingesetzte 250ccm Pre-Grand-Prix Rennmaschine schwer. Jigalov fuhr bis dahin in Amerika eine seriennahe Kawasaki Ninja 400 nach Supersport300-Reglement.

Aus der Moto2™ European Championship gibt es gleich mehrere Fahrer, die den Sprung in die Moto2-WM geschafft und sich dort auch eindrucksvoll etabliert haben. Intact GP will den Malaysia Adam Norrodin jedenfalls wieder auf das hohe Niveau des Grand-Prix-Sports bringen. Der 22-Jährige sammelte bereits in den vergangenen Jahren Erfahrungen in der Moto3™ und Moto2™ auf WM-Niveau. In Estoril musste er sich vorerst aber mit den Rängen neun und acht zufriedengeben.

Die Serie wird bereits an diesem Wochenende mit der zweiten Station auf dem anspruchsvollen Rundkurs von Portimao an der Algarveküste Portugals fortgesetzt.

 

#CEVEstoril Moto2™ - Ergebnis Rennen 1 (18 Runden):
1 Yari MONTELLA / ITA / Team Ciatti-Speed Up / Speed Up / 30´36.300
2 Niki TUULI / FIN / Team STYLOBIKE / KALEX / +1.048
3 Lukas TULOVIC / GER / Kiefer Racing / KALEX / +6.011
9 #7 Adam NORRODIN / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / KALEX / +27.574

#CEVEstoril Moto2™ - Ergebnis Rennen 2 (18 Runden):
1 Yari MONTELLA / ITA / Team Ciatti-Speed Up / Speed Up / 30´34.598
2 Niki TUULI / FIN / Team STYLOBIKE / KALEX / +3.698
3 Alessandro ZACCONE / ITA / Team PROMORACING / KALEX / 15.550
8 #7 Adam NORRODIN / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / KALEX / +25.894

Moto2™ European Championship Stand:
1 Yari MONTELLA / ITA / KALEX / 50
2 Niki TUULI / FIN / KALEX / 40
3 Alessandro ZACCONE / ITA / KALEX / 29
9 #7 Adam NORRODIN / MAL / KALEX / 15

#CEVEstoril ETC - Ergebnis Rennen 1 (16 Runden):
1 David ALONSO / COL / OPENBANK ASPAR Team / Honda / 29´01.906
2 Ivan ORTOLA / SPA / OPENBANK ASPAR Team / Honda / +6.019
3 Alberto FERRANDEZ / SPA / Cuna de Campeones / Honda / +6.737
14 #66 Phillip TONN / GER / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda / +32.004
NC #36 Sharul EZWAN SHARIL / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda
NS #78 Damian JIGALOV / USA / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda

#CEVEstoril ETC - Ergebnis Rennen 2 (16 Runden):
1 David ALONSO / COL / OPENBANK ASPAR Team / Honda / 29´00.334
2 Angel PIQUERAS / SPA / Estrella Galicia 0,0 Talent Team / Honda / +0.888
3 Alberto FERRANDEZ / SPA / Cuna de Campeones / Honda / +0.878
19 #66 Phillip TONN / GER / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda / +39.283
22 #36 Sharul EZWAN SHARIL / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda / +39.592
NS #78 Damian JIGALOV / USA / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda

European Talent Cup Stand:
1 David ALONSO / COL / Honda / 50
2 Alberto FERRANDEZ / SPA / Honda / 32
3 Ivan ORTOLA / SPA / Honda / 27
20 #66 Phillip TONN / GER / Honda / 2

Zurück