Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Beim Test in Katar der Spitze auf den Fersen // 12.03.2016

Beide Fahrer des Dynavolt Intact GP-Teams konnten sich am zweiten Testtag in Katar deutlich steigern.

Beide Fahrer des Dynavolt Intact GP-Teams konnten sich am zweiten Testtag in Katar deutlich steigern. Jonas Folger führte die zweite Session am Samstag an und wurde in der kombinierten Wertung Zweiter. Sandro Cortese machte mit seiner Crew gute Fortschritte bei der Setup-Arbeit und unterbot seine Zeit vom Vortag um ganze sieben Zehntel.

Der zweite abendliche Testtag auf dem Losail International Circuit verlief für beide Seiten in der Intact GP-Box durchaus positiv.

Jonas Folger zählte am Nachmittag neben Takaaki Nakagami zu den ersten beiden Moto2-Piloten, die beim Drei-Tage-Test die Zwei-Minuten-Marke zu knacken vermochten. Mit einer 1:59,881 setzte sich der 22-Jährige an die Spitze der Zeitenliste, der Japaner folgte direkt hinter ihm. In der letzten Trainingssitzung des Tages gelang es ihm, nochmals schneller zu sein. Mit einer 1:59,806 sprang er am Ende auf den zweiten Rang. Die fehlenden 0,126 Sekunden zur Spitzenposition, die momentan der Schweizer Tom Lüthi einnimmt, sind erklärtes Ziel für morgen.

Auch Sandro Cortese konnte am zweiten Tag unter Flutlicht mit seiner Zeit von 2:00,797 eine klare Steigerung verzeichnen. Nachdem er sich gestern noch schwer tat auf der 5,4 Kilometer langen Strecke, die nächste Woche Schauplatz fürs erste Rennen des Jahres sein wird, zeigte sich für den 26-Jährigen heute ein Lichtblick. Mit verbessertem Gefühl für seine 600ccm-Kalex war er ganze 0,690 Sekunden schneller unterwegs, was in der letzten Session Platz 12, in der Gesamtwertung Platz 14 bedeutete.

Katar-Test - offizielle Rundenzeiten - Tag 2:
1. Thomas LUTHI / SWI / Garage Plus Interwetten / KALEX - 1:59.680
2. Jonas FOLGER / GER / Dynavolt Intact GP / KALEX - 1:59.806
3. Sam LOWES / GBR / Federal Oil Gresini Moto2 / KALEX -  1:59.926
:
14. Sandro CORTESE / GER / Dynavolt Intact GP / KALEX - 2:00,797

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung