Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Stürmischer Start in den Katar-Test für Lüthi und Schrötter // 01.03.2019

Das Dynavolt Intact GP-Team ist in Katar angekommen und konnte bereits den ersten von drei Testtagen abschließen.

Das Dynavolt Intact GP-Team ist in Katar angekommen und konnte bereits den ersten von drei Testtagen abschließen. Auch wenn ein regelrechter Sandsturm wütete, gewannen Tom Lüthi und Marcel Schrötter einen positiven Eindruck an Bord ihrer Kalex-Triumph-Maschinen und waren auf den Plätzen sechs und zehn gut dabei.

Eine Woche vor dem langersehnten Saison-Auftakt 2019 auf der am Persischen Golf gelegenen Halbinsel Katar, können die Moto3- und Moto2-Klassen der Motorrad-Weltmeisterschaft von Freitag bis Sonntag auf dem Losail International Circuit einen letzten offiziellen Test absolvieren.

Trotz der stürmischen Bedingungen am Freitag und dem ordentlich aufgewirbelten Sand über der 5,4 Kilometer langen Wüsten-Strecke, verlief der erste Testtag vielversprechend für die Intact GP-Kalex-Piloten.

Tom Lüthi's Tag begann aufgrund von ein paar kleineren technischen Hindernissen etwas verspätet, dafür legte er gleich in der zweiten Session die drittschnellste Zeit hin. Auch in der Abschluss-Sitzung konnte der Schweizer sich mit gebrauchten Reifen abermals verbessern und in der kombinierten Wertung von Tag eins mit einer Runde von 2:00.444 den sechsten Platz belegen.

Marcel Schrötter war auf der sandigen Piste gleich von Anfang an gut dabei. Schon in der Eröffnungssession, als der Wind am stärksten war, folgte er an vierter Stelle. Ähnlich wie sein Teamkollege, konnte er vor allem mit alten Reifen konstant schnell sein. Der 26-Jährige schloss den Tag mit 2:00.647 zeitgleich hinter Luca Marini auf dem zehnten Rang ab. Der Abstand zu Brad Binder, der dem Feld derzeit um vier Zehntel davonfährt, betrug dabei noch 0,87 Sekunden.

Katar-Test - Kombinierte Zeiten - Tag 1:
1. Brad BINDER / RSA / KTM - 1:59.776
2. Sam LOWES / GBR / KALEX - 2:00.178 (+0.402)
3. Iker LECUONA / SPA / KTM - 2:00.201 (+0.425)
:
6. Tom LÜTHI / SWI / KALEX - 2:00.444 (+0.668)
10. Marcel SCHRÖTTER / GER / KALEX - 2:00.647 (+0.871)

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung