Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Wechselnde Bedingungen erschweren Freitag in Malaysia // 02.11.2018

Der Start ins Malaysia-Wochenende wurde von veränderlichen Streckenbedingungen beeinflusst, was es den Dynavolt Intact GP-Piloten schwierig machte, ein gutes Gefühl aufzubauen.

Der Start ins Malaysia-Wochenende wurde von veränderlichen Streckenbedingungen beeinflusst, was es den Dynavolt Intact GP-Piloten schwierig machte, ein gutes Gefühl aufzubauen. Marcel Schrötter und Xavi Vierge beendeten schließlich Tag eins auf den Plätzen 13 und 18.

Nächtlicher Regen sorgte am Freitagmorgen zu Beginn für nasse Stellen auf dem Sepang International Circuit und limitierte wichtige Trainingszeit für das Intact GP-Duo. Auch während der zweiten Session am Nachmittag war der Asphalt nach einem vorangegangenen Schauer noch feucht, trocknete aber bei über 30° Celsius zügig ab, sodass die Rundenzeiten stetig schneller wurden.

Marcel Schrötter probierte verschiedene Reifenkombinationen aus und war am Anfang innerhalb der Top3-Top5 unterwegs. Erst zum Schluss, als die Konkurrenz ein weiteres Mal nachlegte, rutschte der 25-Jährige auf den 13. Platz, mit 0,8 Sekunden Abstand zum Tagesschnellsten Alex Marquez.

Xavi Vierge konnte am Freitag noch nicht dasselbe gute Gefühl auf seiner Kalex entwickeln, mit welchem er in Australien aufs Podium zu fahren vermochte. Der Spanier war am Nachmittag unter den schnellsten zehn, bis auch er, genau wie sein Teamkollege, zum Schluss nach hinten verdrängt wurde und auf dem 18. Platz landete.

Beide Intact GP-Fahrer hoffen nun auf stabilere, eindeutigere Bedingungen für Samstag, um im Qualifying wieder um einen Platz in der ersten Reihe kämpfen zu können.

FP°1:
1. Alex MARQUEZ / SPA / KALEX - 2'08.351
2. Mattia PASINI / ITA / KALEX - 2'08.565 (+0.214)
3. Francesco BAGNAIA / ITA / KALEX - 2'08.575 (+0.224)
12. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 2'09.303 (+0.952)
21. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 2'10.419 (+2.068)

FP°2:
1. Alex MARQUEZ / SPA / KALEX - 2'06.928
2. Fabio QUARTARARO / FRA / SPEED UP - 2'06.958 (+0.030)
3. Luca MARINI / ITA / KALEX - 2'07.089 (+0.161)
13. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 2'07.819 (+0.891)
18. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 2'08.250 (1.322)

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung