Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Schrötter am Freitag in Australien wieder vorn dabei // 26.10.2018

Der Grand Prix von Australien begann vielversprechend für die Dynavolt Intact GP-Fahrer.

Der Grand Prix von Australien begann vielversprechend für die Dynavolt Intact GP-Fahrer. Marcel Schrötter beendete Tag eins als Zweitbester und Xavi Vierge konnte sich konstant steigern und Platz neun sichern.

Die Moto2-Sessions am Eröffnungstag auf dem Phillip Island Circuit begannen mit leichter Verspätung, nachdem die Strecke nach einem Zwischenfall in der Moto3 von Öl gereinigt werden musste. So entkamen die Moto2-Piloten jedoch glücklicherweise den morgendlichen Regenschauern und konnten beide Trainingssitzungen am Freitag im Trockenen absolvieren.

Marcel Schrötter hat die Enttäuschung vom Japan-Grand-Prix längst hinter sich gelassen und startete in Australien auf den Plätzen eins und zwei erneut stark ins Rennwochenende. Seine Tages-Bestzeit fuhr er allerdings bereits im FP1 am Vormittag, welches er als Spitzenreiter abschloss. Am Nachmittag war nur Brad Binder in der Lage, den Intact GP-Kalex-Piloten hinter sich zu lassen und dessen 1'33.788 um gerade einmal 0,087 Sekunden zu unterbieten.

Xavi Vierge konnte sein gutes Gefühl von Japan nach Down Under mitnehmen und den ersten Trainingstag auf dem neunten Platz beenden. Dabei steigerte sich der 21-Jährige vom Vormittag zum Nachmittag um eine halbe Sekunde. Mit seiner Zeit von 1'34.522 folgte er der Spitze mit 0,8 Sekunden Abstand. Diesen gilt es morgen bei hoffentlich weiterhin trockenen Bedingungen zu minimieren.

FP°1:
1. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'33.788
2. Brad BINDER / RSA / KTM - 1'33.942 (+0.154)
3. Mattia PASINI / ITA / KALEX - 1'34.010 (+0.222)
14. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 1'35.020 (+1.232)

FP°2:
1. Brad BINDER / RSA / KTM - 1'33.701
2. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'33.959 (+0.258)
3. Iker LECUONA / SPA / KTM - 1'34.051 (+0.350)
9. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 1'34.522 (+0.821)

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung