Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Spitzenmäßiger Start ins Misano-Wochenende // 07.09.2018

Marcel Schrötter beendet den ersten Trainingstag des San Marino Grand Prix als Schnellster der Moto2 und Xavi Vierge holt trotz schmerzender Handverletzung zu Position 13 auf.

Marcel Schrötter beendet den ersten Trainingstag des San Marino Grand Prix als Schnellster der Moto2 und Xavi Vierge holt trotz schmerzender Handverletzung zu Position 13 auf.

Am Freitag im schwül-warmen Misano setzte Marcel Schrötter seine Top-Arbeit von vor zwei Wochen in Silverstone genauso fort. Erneut behauptete er in der extrem engumkämpften Moto2-Klasse an Tag eins den Spitzenplatz für sich. Seine drittbeste Zeit vom Vormittag toppte er am Nachmittag mit einer 1'37.763 und war damit, trotz zwei kleinerer Stürze in FP1 sowie FP2, seiner Konkurrenz 0,092 Sekunden voraus.

Für Xavi Vierge hieß es wieder auf die Zähne beißen. Denn auch wenn seine Hand-OP mittlerweile mehr als drei Wochen zurückliegt, sind die Schmerzen immer noch da, vor allem in den Rechtskurven, von denen der 4,2 Kilometer-Kurs ganze 10 Stück zu bieten hat. Der Spanier schlug sich tapfer, drehte in beiden Trainings jeweils 18 Runden und war seinem Teamkollegen an 13. Position mit sieben Zehntel Abstand auf den Fersen. Im Qualifying will er wieder mit voller Power attackieren und ansonsten versuchen, die Hand bis zum 25-Runden-Rennen am Sonntag so weit es geht zu schonen.

FP°1:
1. Francesco BAGNAIA / ITA / KALEX - 1'38.014
2. Jorge NAVARRO / SPA / KALEX - 1'38.237 (+0.223)
3. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'38.255 (+0.241)
13. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 1'38.913 (+0.899)

FP°2:
1. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'37.763
2. Francesco BAGNAIA / ITA / KALEX - 1'37.855 (+0.092)
3. Mattia PASINI / ITA / KALEX - 1'37.875 (+0.112)
12. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 1'38.458 (+0.695)

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung