Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Jerez-Freitag mit Vierge auf Platz 12 & Schrötter trotz Handicap zuversichtlich // 04.05.2018

Xavi Vierge startete souverän ins Jerez-Wochenende und beendete den ersten Trainingstag für den Grand Prix von Spanien auf dem zwölften Platz, während Dynavolt Intact GP-Teamkollege Marcel Schrötter das Limit mit seiner Schulterverletzung auslotete und dabei einige solide Runden ablieferte.

Xavi Vierge startete souverän ins Jerez-Wochenende und beendete den ersten Trainingstag für den Grand Prix von Spanien auf dem zwölften Platz, während Dynavolt Intact GP-Teamkollege Marcel Schrötter das Limit mit seiner Schulterverletzung auslotete und dabei einige solide Runden ablieferte.

Zurück auf europäischem Boden, lag das Hauptaugenmerk von Xavi Vierge und dessen Techniker-Crew am Freitag in Spanien vor allem darauf, die Pace auf dem 4,4-Kilometer langen Circuito de Jerez zu steigern und in Richtung Rennsetup zu arbeiten. Um für seinen Heim-Grand-Prix im Qualifying eine gute Startposition zu sichern, will der 21-Jährige am morgigen Samstag seine Rundenzeit von 1:43,303 und seinen Abstand von sieben Zehntel zum derzeit Schnellsten Alex Marquez unbedingt minimieren.

Marcel Schrötter kam mit seiner verletzten linken Schulter auf dem Motorrad besser zurecht als erwartet, doch vor allem das harte Anbremsen und die Linkskurven stellten eine große Herausforderung für den Moto2-Fahrer dar. Seit seinem Rennsturz in Austin sind noch keine zwei Wochen vergangen, seitdem machte der 25-Jährige täglich Physiotherapie. Das scheint sich ausgezahlt zu haben, der Schmerz war zwar deutlich zu spüren, aber aushaltbar. Somit war es dem Kalex-Piloten möglich, einige Runden am Stück zu pushen. Angesichts seines Handicaps sind 1,3 Sekunden Rückstand erst einmal nicht schlecht, am Samstag hofft er allerdings, ein ganzes Stück weiter nach vorn zu rücken.

FP°1:
1. Francesco BAGNAIA / ITA / KALEX - 1'42.836
2. Sam LOWES / GBR / KTM - 1'43.019 (+0.183)
3. Romano FENATI / ITA / KALEX - 1'43.116 (+0.280)
14. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 1'43.672 (+0.836)
25. Marcel SCHRÖTTER / GER / KALEX - 1'44.171 (+1.335)

FP°2:
1. Alex MARQUEZ / SPA / KALEX - 1'42.537
2. Lorenzo BALDASSARRI / ITA / KALEX - 1'42.831 (+0.294)
3. Sam LOWES / GBR / KTM - 1'42.836 (+0.299)
11. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 1'43.302 (+0.765)
23. Marcel SCHRÖTTER / GER / KALEX - 1'43.891 (+1.354)


Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung