Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Cortese und Dixon meistern schwieriges Silverstone-Qualifying // 26.08.2017

Sandro Cortese wird den Grand Prix von England aus der sechsten Reihe von Platz 16 in Angriff nehmen, nachdem er sich im Vergleich zum Vortag um rund zwei Sekunden gesteigert hat.

Sandro Cortese wird den Grand Prix von England aus der sechsten Reihe von Platz 16 in Angriff nehmen, nachdem er sich im Vergleich zum Vortag um rund zwei Sekunden gesteigert hat. Dynavolt Intact GP-Gaststarter Jake Dixon machte an Tag zwei seines Moto2-Debüts weiterhin enorme Fortschritte.

Der Silverstone Circuit stellte das Dynavolt Intact GP-Team am Samstag abermals vor eine große Herausforderung, die beide Fahrer auf ihre Art und Weise zu meistern wussten.

Nachdem sich Sandro Cortese bereits im letzten Freien Training am Vormittag um über sieben Zehntel verbessern konnte, dabei aber nur bis Platz 21 aufholte, gelang es ihm am Nachmittag, im Qualifying nochmals um mehr als eine Sekunde schneller zu sein. Mit 2'07.732 rückte er der Spitze bis 1,1 Sekunden näher, was den 16. Startplatz bedeutete.

Währenddessen setzte Jake Dixon seinen Lernprozess im Schnellverfahren fort. Seinen zweiten Tag in der Moto2-Klasse, einer der härtesten Kategorien im Motoradrennsport, beendete der 21-Jährige mit einer Zeit von 2'09.227 an 31. Position. Der Brite hätte sich zwar etwas mehr erhofft, doch seine Steigerung von 1,8 Sekunden innerhalb vier Trainingssessions machte durchaus Eindruck. Dabei hatte der British Superbike-Pilot ganz klare Vorstellungen, wo er sich im Warm-Up morgen noch verbessern will.

Für Sonntag versprechen die Wettervorhersagen für Silverstone weiterhin beste spätsommerliche Bedingungen. Das heißt, alles ist offen für das 18-Runden-Rennen der Moto2-Klasse, welches 14 Uhr Ortszeit, also 15 Uhr deutscher Zeit, etwas später als sonst gestartet wird.

FP°3:
1. Alex MARQUEZ / SPA / KALEX - 2'06.996
2. Franco MORBIDELLI / ITA / KALEX - 2'07.364 (+0.368)
3. Mattia PASINI / ITA / KALEX - 2'07.567 (+0.571)
:
21. Sandro CORTESE / GER / SUTER - 2'08.891 (+1.895)
31. Jake DIXON / GBR / SUTER - 2'10.805 (+3.809)

QP:
1. Mattia PASINI / ITA / KALEX - 2'06.572
2. Alex MARQUEZ / SPA / KALEX - 2'06.794 (+0.222)
3. Franco MORBIDELLI / ITA / KALEX - 2'06.817 (+0.245)
:
16. Sandro CORTESE / GER / SUTER - 2'07.732 (+1.160)
31. Jake DIXON / GBR / SUTER - 2'09.227 (+2.655)

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung