Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Brünn eröffnet die zweite Saisonhälfte // 03.08.2017

Eine lange und durchaus ereignisreiche Sommerpause geht diese Woche zu Ende und die Dynavolt Intact GP-Fahrer Marcel Schrötter und Sandro Cortese können auf ihren Suter-Bikes endlich wieder Vollgas geben.

Eine lange und durchaus ereignisreiche Sommerpause geht diese Woche zu Ende und die Dynavolt Intact GP-Fahrer Marcel Schrötter und Sandro Cortese können auf ihren Suter-Bikes endlich wieder Vollgas geben. Im tschechischen Brünn fällt der Startschuss für die zweite Hälfte der Saison 2017.

Während der fast fünfwöchigen Sommerpause saß Marcel Schrötter fast ununterbrochen auf dem Motorrad. Er nahm am 8-Stunden-Rennen in Suzuka teil und belegte mit seinem japanischen Team den 23. Platz. Allerdings passierte dem 24-Jährigen während eines Zwischen-Aufenthalts in Australien ein Trainingsunfall.

Beim Enduro-Fahren mit seinem Kumpel Jack Miller stürzte er und verletzte er sich das Kahnbein an der linken Hand. Die Verletzung ist nun ganze zwei Wochen her und beeinträchtigte Marcel auf dem 1000ccm-Bike in Suzuka kaum, nur in gewissen Bewegungen war er etwas eingeschränkt und spürte einen schmerzhaften Stich im Bereich des Gelenks.

Wie es auf dem agileren Suter-Moto2-Motorrad aussieht, wird sich in den ersten Trainings am Freitag herausstellen. Der Intact GP-Pilot wird auf jeden Fall die Zähne zusammenbeißen, denn schließlich will er seinen zehnten WM-Rang halten oder sogar verbessern.

Das Automotodrom Brno hat vor allem auch bei Sandro Cortese Favoritenstatus. Auf der 5,4 Kilometer langen Strecke feierte er schon einige Erfolge, unter anderem seinen ersten Grand-Prix-Sieg im Jahr 2011. In seiner zweiten Moto2-Saison 2014 stürmte er als Dritter aufs Podium. Die Motivation den 27-Jährigen nach der ersten Startreihe und dem achten Platz auf dem Sachsenring ist größer denn je, um genauso stark in die zweite Saisonhälfte zu starten.

Grand Prix Ceské republiky
Zeitplan:

Freitag, 04. August 2017
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:40
................................................
Moto3 / FP2 / 13:10 - 13:50
MotoGP / FP2 / 14:05 - 14:50
Moto2 / FP2 / 15:05 - 15:50

Samstag, 05. August 2017
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:40
................................................
Moto3 / QP / 12:35 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP / 15:05 - 15:50

Sonntag, 06. August 2017
Moto3 / WARM-UP / 08:40 - 09:00
Moto2 / WARM-UP / 09:10 - 09:30
MotoGP / WARM-UP / 09:40 - 10:00
................................................
Moto3 / RENNEN / 11:00
Moto2 / RENNEN / 12:20
MotoGP / RENNEN / 14:00

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung