Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Neue Herausforderung beim Start in die zweite Saisonhälfte // 11.08.2016

Das erste Rennen nach der Sommerpause erwartet das Dynavolt Intact GP Team diese Woche auf dem Red Bull Ring in Österreich.

Das erste Rennen nach der Sommerpause erwartet das Dynavolt Intact GP Team diese Woche auf dem Red Bull Ring in Österreich. Nachdem Sandro Cortese und Jonas Folger bereits vor zwei Wochen die Gelegenheit hatten, auf der neuen Strecke im MotoGP-Kalender zu testen, sind die Erwartungen groß für das erste Rennen der zweiten Saisonhälfte.

Mit einem guten Gefühl beendeten die Fahrer des Dynavolt Intact GP-Rennstalls den Zwei-Tage-Test inmitten der dreiwöchigen Sommerpause. Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein konnten die Kalex-Fahrer vor zwei Wochen den Red Bull Ring kennenlernen.

Der Große Preis von Österreich, der letztmalig 1996 und 1997 auf der Strecke in der Steiermark stattfand, ist gleichzeitig der Beginn der zweiten Saisonhälfte. Der Berg- und Tal-Kurs mit 65 Metern Höhenunterschied und 4,318 Kilometern Distanz verfügt über zehn Kurven, 7 Rechts- und nur 3 Linkskurven! Die Längste Gerade beträgt 626 Meter.

Für Jonas Folger und Sandro Cortese begann die Grand-Prix-Woche bereits am Mittwoch beim offiziellen Pre-Event. Gemeinsam mit den MotoGP-Stars Marc Marquez und Stefan Bradl und den Moto3-Piloten Brad Binder sowie Bo Bendsneyder drehten sie auf ihren Rennmaschinen eine Runde durch die Innenstadt von Graz. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit, es regnete in Strömen. Am Wochenende versprechen die Vorhersagen wesentlich besser Bedingungen.

Grand Prix von Österreich
Zeitplan:

Freitag, 12. August 2016
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:40
................................................
Moto3 / FP2 / 13:10 - 13:50
MotoGP / FP2 / 14:05 - 14:50
Moto2 / FP2 / 15:05 - 15:50

Samstag, 13. August 2016
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:40
................................................
Moto3 / QP / 12:35 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP / 15:05 - 15:50

Sonntag, 14. August 2016
Moto3 / WARM-UP / 08:40 - 09:00
Moto2 / WARM-UP / 09:10 - 09:30
MotoGP / WARM-UP / 09:40 - 10:00
................................................
Moto3 / RENNEN / 11:00
Moto2 / RENNEN / 12:20
MotoGP / RENNEN / 14:00

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung