Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

Tiefes Mitgefühl und Trauer um den Verlust von Luis Salom // 03.06.2016

Zutiefst betroffen und geschockt ist das Dynavolt Intact GP-Team über den tragischen Verlust von Luis Salom am heutigen Freitag auf dem Circuit Barcelona-Catalunya.

Zutiefst betroffen und geschockt ist das Dynavolt Intact GP-Team über den tragischen Verlust von Luis Salom am heutigen Freitag auf dem Circuit Barcelona-Catalunya.

Wir kannten Luis als außerordentlich entschlossenen und ehrgeizigen Rennfahrer, aber auch als offenen und warmherzigen jungen Mann im MotoGP-Paddock. Der erst 24-Jährige war gemeinsam mit unseren Fahrern Sandro Cortese und Jonas Folger auf der Strecke, um sich im Freien Training für den bevorstehenden Barcelona Grand Prix vorzubereiten, als er in Kurve 12 verunglückte. Umso unfassbarer ist es, dass einer von uns beim Ausüben seiner größten Leidenschaft, dem Motorradrennsport, aus dem Leben gerissen wurde.

All unsere Gedanken sind jetzt bei seiner Familie, Freunden und seinem Team SAG.

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung