Händler-Suche

Deutschland
Österreich
Schweiz

All in: Aegerter setzt alles auf eine Karte im Misano-Saisonfinale // 15.09.2021

Im Misano-Doppelrennen möchte der Dynavolt Intact GP-Fahrer Dominique Aegerter noch einmal alles im Kampf um den Titel geben, der an diesem Wochenende beim Gran Premio di San Marino e della Riviera di Rimini entschieden wird.

Im Misano-Doppelrennen möchte der Dynavolt Intact GP-Fahrer Dominique Aegerter noch einmal alles im Kampf um den Titel geben, der an diesem Wochenende beim Gran Premio di San Marino e della Riviera di Rimini entschieden wird.

Noch genau zwei Rennen verbleiben im diesjährigen FIM Enel MotoE™ Weltcup. Doch wer hat das Zeug, als Weltmeister 2021 gekrönt zu werden? Auch wenn rein rechnerisch noch mehr als fünf Fahrer den Cup für sich entscheiden könnten, gehört der Schweizer Dominique Aegerter ganz klar zu den Favoriten. ‚‘

Aegerter‘s Rückstand vor den letzten zwei WM-Läufen beträgt auf dem vierten Gesamtrang nur elf Punkte, 50 gibt es noch zu gewinnen. Es wird also ein packendes Finale, soviel steht fest. Schauplatz des Final-Spektakels ist der 4,2 km lange Misano World Circuit Marco Simoncelli an der wunderschönen Adriaküste.

Auch wenn ein MotoE-Sieg in dieser Saison bisher auf sich hat warten lassen, so weiß der 30-Jährige Routinier, dass er in Misano 2020 einen Sieg errang, bevor ihn das Glück im zweiten Lauf verließ, als er unverschuldet aus dem Rennen gerissen wurde. Jetzt ist es Zeit für Revenge.

Zwei Rennen, 50 Punkte und nur einer der 18 Teilnehmer kann Weltmeister 2021 werden. Kann Dominique Aegerter das Ruder noch einmal herumreißen?

Los geht die Action am Freitag mit zwei Freien Trainings, gefolgt von der E-Pole am Samstagmorgen, bevor am Nachmittag um 16:20 Uhr bereits der erste Vorentscheid auf dem Programm steht. Der zweite und vermutlich WM-entscheidende Lauf wird am Sonntag als letztes Tages-Highlight um 15:30 Uhr ausgetragen.

ZEITPLAN
Gran Premio di San Marino e della Riviera di Rimini

Freitag, 17. September 2021
MotoE / FP1 / 08:20 - 08:50
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:35
................................................
Moto3 / FP2 / 13:15 - 13:55
MotoGP / FP2 / 14:10 - 14:55
Moto2 / FP2 / 15:10 - 15:50
MotoE / FP2 / 16:05 - 16:35

Samstag, 18. September 2021
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:35
MotoE / E-Pole / 11:45 - 12:25
................................................
Moto3 / QP1 / 12:35 - 12:50
Moto3 / QP2 / 13:00 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP1 / 15:10 - 15:25
Moto2 / QP2 / 15:35 - 15:50
MotoE / RACE 1 / 16:20 (8 Runden)

Sonntag, 19. September 2021
Moto3 / WARM-UP / 08:40 - 09:00
Moto2 / WARM-UP / 09:10 - 09:30
MotoGP / WARM-UP / 09:40 - 10:00
................................................
Moto3 / RACE / 11:00
Moto2 / RACE / 12:20 (25 Runden)
MotoGP / RACE / 14:00
MotoE / RACE 2 / 15:30 (8 Runden)

Zurück